Aufgeräumt - Papierlos - Schnell

Hoch-Produktiv arbeiten mit Mac, iPhone und iPad.

Wenn Sie ohne Stress mehr erreichen wollen und Ihre Apple-Produkte sowie Tools effizienter für die Arbeit nutzen möchten, sind Sie hier richtig.

 

Coaching

Im Mac Business Coaching sorgen wir dafür, dass die Technik reibungslos für Sie arbeitet, damit Sie den Kopf frei haben für Ihre eigentliche Arbeit - persönlich und vertraulich.

erfahren sie mehr

Webinare

In Webinaren und Inhouse- Seminaren bei Ihnen im Unternehmen optimieren Sie die Nutzung von Grundfunktionen und fortgeschrittenen Tools für Mac, iPhone oder iPad und steigern Ihre Produktivität.

erfahren sie mehr

Club

Der Mac Business Coaching Club hilft Ihnen durch regelmäßige Beratung, Ihren effizienten Umgang mit Mac, iPhone und iPad immer up to date zu halten. Mit kostenfreier Basis-Mitgliedschaft!

erfahren sie mehr
Über Mac Business Coaching

Coaching Beispiele

Jeder Anwender hat individuelle Schwierigkeiten und Herausforderungen. Die folgenden Coaching Themen und Beispiele geben Ihnen jedoch einen Eindruck, in welchen Bereichen wir Ihnen helfen und Sie weiter bringen können.

mehr erfahren

Vorgehen beim Coaching

Das Coaching kann bei Ihnen vor Ort oder Remote über eine Internetverbindung stattfinden. Dabei können gegenseitig die Bildschirme gesehen werden, um eine schnelle Lösung Ihres Problems und einen hohen Lerneffekt zu erzielen.

mehr erfahren

Für wen ist das Coaching?

Mac Business Coaching richtet sich mit seinen Themen an unterschiedliche Unternehmenstypen und auch Mitarbeiter innerhalb der Unternehmen, die mit Macs, iPhone und iPad arbeiten.

mehr erfahren

Referenzen

Kunden von Mac Business Coaching berichten über Ihre Erfahrungen und was Ihnen die Sitzungen im täglichen Arbeitsleben gebracht haben. 

mehr erfahren
Wo Sie uns auch finden

Mac Business Blog

OmniFocus iPhoneHeute gab es ein Update für die iPhone App von Omnifocus, die Hintergrundsynchronisierung bietet, wenn Sie Ihren aktuellen Standort verlassen oder zu einem definierten Standort kommen. Hierfür müssen Sie natürlich mehrere Standorte der App bekannt geben, damit dies funktioniert. Daneben gab es noch weitere Neuerungen.

 

Um die Hintergrundsynchronisierung einzuschalten, müssen Sie in die Einstellungen der App gehen. Dort müssen Sie Ihren aktuellen Standort der App bekannt geben. Hier wird automatisch eine Straße als Bezeichnung hinterlassen. Die Erkennung läuft nicht über GPS, sondern WLAN, daher ist es recht grob. Um mehrere Standort zu speichern, müssen sie jeweils an Ort und Stelle, für zum Beispiel Arbeit, Zu Hause, Schule, Universität oder auch bestimmte Einkaufsstädten Markierungen hinterlassen.

OmniFocus erstellt dann ein so genanntes Geofence um diese Standorte herum. Wenn Sie den Standort verlassen oder betreten, aktualisiert sich Omnifocus automatisch im Hintergrund.

 

OmniFocus Geofencing

  

Weitere Neuerungen in dieser Version:

  • Aufgaben können nun (wie zuvor schon in der iPad Version) per E-Mail an andere gesendet werden
  • Schon vor dieser Version konnten Sie Geschäftsstandorte als Geo-Fence auswählen, um Aufgaben anzuzeigen, die nur dort zu erledigen sind. Diese Funktion nutzt nun die Apple- statt der Google Karten.
  • Verbessertes Cut und Paste
  • Im Vorschaumodus gibt es nun einen Button bei den Kalenderinfos, um den Eintrag im Kalender anzuzeigen

 


OmniFocus ist als Universal App für iPhone und iPad für 39,99 € im App Store erhältlich.

OmniFocus für den Mac gibt es in einer Standard und einer Pro Version, die sowohl über den Mac App Store als auch auf der OmniFocus Website erhältlich sind:

 

Mac Business Coaching führt regelmäßig Webinare zu OmniFocus durch und bietet die Einrichtung und Schulung individuell im Coaching oder im Rahmen des Platin Clubs an.