Aufgeräumt - Papierlos - Schnell

Hoch-Produktiv arbeiten mit Mac, iPhone und iPad.

Wenn Sie ohne Stress mehr erreichen wollen und Ihre Apple-Produkte sowie Tools effizienter für die Arbeit nutzen möchten, sind Sie hier richtig.

Nicolai Wirth

Coaching

Im Mac Business Coaching sorgen wir dafür, dass die Technik reibungslos für Sie arbeitet, damit Sie den Kopf frei haben für Ihre eigentliche Arbeit - persönlich und vertraulich.

erfahren sie mehr

Webinare

In Webinaren und Inhouse- Seminaren bei Ihnen im Unternehmen optimieren Sie die Nutzung von Grundfunktionen und fortgeschrittenen Tools für Mac, iPhone oder iPad und steigern Ihre Produktivität.

erfahren sie mehr

Club

Der Mac Business Coaching Club hilft Ihnen durch regelmäßige Beratung, Ihren effizienten Umgang mit Mac, iPhone und iPad immer up to date zu halten. Mit kostenfreier Basis-Mitgliedschaft!

erfahren sie mehr
Über Mac Business Coaching

Coaching Beispiele

Jeder Anwender hat individuelle Schwierigkeiten und Herausforderungen. Die folgenden Coaching Themen und Beispiele geben Ihnen jedoch einen Eindruck, in welchen Bereichen wir Ihnen helfen und Sie weiter bringen können.

mehr erfahren

Vorgehen beim Coaching

Das Coaching kann bei Ihnen vor Ort oder Remote über eine Internetverbindung stattfinden. Dabei können gegenseitig die Bildschirme gesehen werden, um eine schnelle Lösung Ihres Problems und einen hohen Lerneffekt zu erzielen.

mehr erfahren

Für wen ist das Coaching?

Mac Business Coaching richtet sich mit seinen Themen an unterschiedliche Unternehmenstypen und auch Mitarbeiter innerhalb der Unternehmen, die mit Macs, iPhone und iPad arbeiten.

mehr erfahren

Referenzen

Kunden von Mac Business Coaching berichten über Ihre Erfahrungen und was Ihnen die Sitzungen im täglichen Arbeitsleben gebracht haben. 

mehr erfahren
Wo Sie uns auch finden

Mac Business Blog

Dropzone

Dropzone, das nach Herstellerangaben “Schweizer Messer für den Mac”, ist in seiner zweiten Version herausgekommen: Das Drag & Drop Tool, was bisher schon das Leben am Mac vereinfachte, hat nun einige nette Features hinzubekommen: Die Drag & Drop-Symbole sind jetzt in Kreisform angeordnet, was das Benutzen simpler und schöner macht. Außerdem werden jetzt die URL-Share-Cloud Amazon S3 ebenso wie der Bild-Hoster ImageShack unterstützt.

Jeder von uns hat Aufgaben am Mac zu erledigen, die immer wieder vorkommen. Wenn man die Zeit und Lust dazu hätte, könnte man sich mit Automator und AppleScript sicher weiter helfen. Aber wer hat schon diese Zeit und Lust. Hier kommt Dropzone 2.0 ins Spiel.

Dieses Tool hilft Ihnen dabei, schnell bestimmte Aktionen mit Dateien durchzuführen, indem Sie diese Dateien einfach in das Symbol in der Menüleiste ziehen oder in eines der aufspringenden Kreise. Die Einstellungen in Dropzone lassen Sie die Ziele für die Dateien (oder auch Textteile, URLs, alle möglichen anderen Arten von Daten) festlegen. In der Grundversion sind dies relativ einfache Dinge wie z.B. eine Zip-Datei erstellen und an eine E-Mail anhängen oder bewegen einer Datei von einem Ort auf der Festplatte zu einem anderen. 

Eine clevere Funktion bezieht sich auf die Neuinstallation herunter geladener Software: Diese Aktion führt alle Schritte, die Sie normalerweise händisch machen müssten, automatisch aus: Mounten des Disk Images, Bewegen des Programms in den Programme Ordner, Unmounten des Disk Images und dann wird das Disk Image auch noch gelöscht.

Neben den Standard-Aktionen können Sie aber auch noch weitere Zusatzfunktionen installieren

  

Dropzone ist im Mac App Store für 8,99 € erhältlich, eine 15-tägige Trial-Version ist ebenso auf der Website des Entwicklers herunterladbar.

 

 

Wenn Sie weitere Informationen zur Automatisierung mit Mac, iPhone und iPad erhalten möchten, können wir darüber gerne in einem kostenlosen Probe-Coaching sprechen. Melden Sie sich einfach über This e-mail address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it. oder das Kontaktformular und wir machen einen Termin aus.

 

{fcomment}