Aufgeräumt - Papierlos - Schnell

Hoch-Produktiv arbeiten mit Mac, iPhone und iPad.

Wenn Sie ohne Stress mehr erreichen wollen und Ihre Apple-Produkte sowie Tools effizienter für die Arbeit nutzen möchten, sind Sie hier richtig.

Nicolai Wirth

Coaching

Im Mac Business Coaching sorgen wir dafür, dass die Technik reibungslos für Sie arbeitet, damit Sie den Kopf frei haben für Ihre eigentliche Arbeit - persönlich und vertraulich.

erfahren sie mehr

Webinare

In Webinaren und Inhouse- Seminaren bei Ihnen im Unternehmen optimieren Sie die Nutzung von Grundfunktionen und fortgeschrittenen Tools für Mac, iPhone oder iPad und steigern Ihre Produktivität.

erfahren sie mehr

Club

Der Mac Business Coaching Club hilft Ihnen durch regelmäßige Beratung, Ihren effizienten Umgang mit Mac, iPhone und iPad immer up to date zu halten. Mit kostenfreier Basis-Mitgliedschaft!

erfahren sie mehr
Über Mac Business Coaching

Coaching Beispiele

Jeder Anwender hat individuelle Schwierigkeiten und Herausforderungen. Die folgenden Coaching Themen und Beispiele geben Ihnen jedoch einen Eindruck, in welchen Bereichen wir Ihnen helfen und Sie weiter bringen können.

mehr erfahren

Vorgehen beim Coaching

Das Coaching kann bei Ihnen vor Ort oder Remote über eine Internetverbindung stattfinden. Dabei können gegenseitig die Bildschirme gesehen werden, um eine schnelle Lösung Ihres Problems und einen hohen Lerneffekt zu erzielen.

mehr erfahren

Für wen ist das Coaching?

Mac Business Coaching richtet sich mit seinen Themen an unterschiedliche Unternehmenstypen und auch Mitarbeiter innerhalb der Unternehmen, die mit Macs, iPhone und iPad arbeiten.

mehr erfahren

Referenzen

Kunden von Mac Business Coaching berichten über Ihre Erfahrungen und was Ihnen die Sitzungen im täglichen Arbeitsleben gebracht haben. 

mehr erfahren
Wo Sie uns auch finden

Mac Business Blog

iBooks 2Mit iBooks wurde bisher nur das Lesen normaler Bücher nachempfunden, also viel Text und ab und zu Bilder. Von Interaktion und Multimedialiät waren iBooks sowie auch andere Ebook-Reader für iPhone und iPad weit entfernt. Spezialisierte Apps wie z.B. Inkling waren hier schon weiter. Apple hat hier nun nachgezogen und die Interaktivität in die iBook App gebracht. Mit iBooks 2 ist es nun möglich, Ebooks mit interaktiven Bildern, Videos, Sound-Files, Animationen oder 3D-Modellen zu erstellen. Hierfür steht auch ein kostenloses Programm, der iBooks Author zur Verfügung.

Die Zielgruppe dieses neuen Buchtyps ist klar. Gerade für Studierende und Schüler ist es ein enormer Gewinn: Bilder können vergrößert bzw. gezoomt werden, Bildergalerien und Animationen können aufgerufen werden, einzelne Wörter können herausgepickt und über diese dann in einem entsprechendem Lexikoneintrag oder in einem Glossary nachgeschaut werden. Aber auch das Lernen wird erleichtert. Statt sich erstmal umständlich Karteikarten aus dem Gelesenen zu basteln, können direkt in der iBooks App mit MyNotes Karteikarten mit entsprechenden anwählbaren Informationen angelegt werden. Bis es soweit ist, dass viele solcher Bücher auf dem Markt bzw. im iBookstore zu finden sind, wird noch ein wenig Zeit vergehen. Die ersten Bücher werden sich mit dem Thema Biologie und Schul-/Abiturwissen beschäftigen und in englischer Sprache erscheinen. Preislich werden diese wohl unter 15,- Euro liegen.

Das Potenzial ist aber viel größer und auch für die Weiterbildung von Unternehmern sehr interessant. So kann eine ganze Fachbibliothek mit interaktiven Büchern immer mitgenommen werden. In Verbindung mit iTunes U können Sie ihr Studium selbst organisieren und sich trotzdem Ihrem Business widmen.