Aufgeräumt - Papierlos - Schnell

Hoch-Produktiv arbeiten mit Mac, iPhone und iPad.

Wenn Sie ohne Stress mehr erreichen wollen und Ihre Apple-Produkte sowie Tools effizienter für die Arbeit nutzen möchten, sind Sie hier richtig.

Nicolai Wirth

Coaching

Im Mac Business Coaching sorgen wir dafür, dass die Technik reibungslos für Sie arbeitet, damit Sie den Kopf frei haben für Ihre eigentliche Arbeit - persönlich und vertraulich.

erfahren sie mehr

Webinare

In Webinaren und Inhouse- Seminaren bei Ihnen im Unternehmen optimieren Sie die Nutzung von Grundfunktionen und fortgeschrittenen Tools für Mac, iPhone oder iPad und steigern Ihre Produktivität.

erfahren sie mehr

Club

Der Mac Business Coaching Club hilft Ihnen durch regelmäßige Beratung, Ihren effizienten Umgang mit Mac, iPhone und iPad immer up to date zu halten. Mit kostenfreier Basis-Mitgliedschaft!

erfahren sie mehr
Über Mac Business Coaching

Coaching Beispiele

Jeder Anwender hat individuelle Schwierigkeiten und Herausforderungen. Die folgenden Coaching Themen und Beispiele geben Ihnen jedoch einen Eindruck, in welchen Bereichen wir Ihnen helfen und Sie weiter bringen können.

mehr erfahren

Vorgehen beim Coaching

Das Coaching kann bei Ihnen vor Ort oder Remote über eine Internetverbindung stattfinden. Dabei können gegenseitig die Bildschirme gesehen werden, um eine schnelle Lösung Ihres Problems und einen hohen Lerneffekt zu erzielen.

mehr erfahren

Für wen ist das Coaching?

Mac Business Coaching richtet sich mit seinen Themen an unterschiedliche Unternehmenstypen und auch Mitarbeiter innerhalb der Unternehmen, die mit Macs, iPhone und iPad arbeiten.

mehr erfahren

Referenzen

Kunden von Mac Business Coaching berichten über Ihre Erfahrungen und was Ihnen die Sitzungen im täglichen Arbeitsleben gebracht haben. 

mehr erfahren
Wo Sie uns auch finden

Mac Business Blog

Mac Vorlesen

Seit ein paar Wochen bin ich fasziniert von der Kombination aus Lesen und gleichzeitig vom Computer (Mac, iPhone oder iPad) vorlesen lassen. Losgegangen ist es durch die ReadLater Programme Instapaper und Pocket, aber damit hört es nicht auf. Sie können sowohl auf dem Mac als auch auf dem iOS Gerät Texte in jeglichem Programm vorlesen lassen. Sie werden feststellen, Ihre Lesegeschwindigkeit erhöht sich enorm und Sie können sich das Gelesene gut merken.

 

Vorlesen auf dem iOS Gerät ist schon weiter entwickelt

Auf dem iOS Gerät ist das eigentlich bequemer und auch besser gelöst, so wird z.B. automatisch die richtige Sprache ausgewählt und beim Vorlesen wird auch immer das aktuell gesprochene Wort hervorgehoben. Aber wenn Sie z.B. ein E-Book oder PDF Dokument schnell auf dem Mac durcharbeiten wollen, ist die Sprachausgabe ebenfalls sehr empfehlenswert. Auch das Vorlesen von Verträgen oder das Lektorieren Ihrer eigenen Texte wird dadurch stark vereinfacht.

 

Warum liest man schneller (und kann sich die Sachen dennoch gut merken)?

Wenn man Fachleuten zum Schnelllesen glauben kann, verhindern normalerweise diese Dinge, dass wir schnell lesen:

  • Wir springen zu häufig zum Anfang des Satzes oder sogar Absatzes zurück, weil wir abgelenkt wurden oder den Satz nicht voll verstanden haben
  • Wir erfassen nicht das komplette Wort, sondern Lesen nach den einzelnen Buchstaben

 

Beides wird durch das gleichzeitige Lesen und Vorlesen der Worte stark verbessert und man kommt wesentlich schneller durch den Text. Mit Hilfe eines Reglers kann man auch die Geschwindigkeit genau auf die für sich optimale einstellen.

 

Die Sprachausgabe am Mac konfigurieren

Sie müssen die Vorlesefunktion in den Systemeinstellungen > Diktat und Sprache > Sprachausgabe konfigurieren.

 

1. Auswahl der Systemstimme

sprachausgabe konfigurieren mac

Wählen Sie hier eine Systemstimme aus. Wahrscheinlich müssen Sie für unterschiedliche Sprachen noch über "Anpassen ..." in dem Dropdown Menü eine neue Sprache herunterladen.

Hier können Sie auch die Lesegeschwindigkeit einstellen. 

 

2. Anschalten eines Shortcuts

Setzen Sie den Haken bei "Ausgewählten Text beim Drücken einer Taste sprechen". Standard ist die Tastenkombination alt+esc

Sie können diesen Standard aber über den Button "Taste ändern ..." anpassen.

 

3. Wechseln der Sprache

Wie bereits oben angedeutet, erkennt und wählt OS X (im Gegensatz zu iOS) die Sprache nicht automatisch. Wenn Sie Text einer anderen Sprache vorlesen lassen wollen, müssten Sie diese im Dropdown Menü der Systemstimme zunächst ändern.

 

Wie benutzt man es?

Wählen Sie einfach den gewünschten Text aus (mit der Maus oder Tastatur markieren) und drücken die Tasten für den gewählten Shortcut (normalerweise alt+esc) und schon brabbelt ihr Mac munter drauf los.

 

 

Anwendungsbeispiele für das Vorlesen lassen

  • Längere Internetseiten, wobei die mit Pocket auf dem iPad oder iPhone wesentlich besser zu lesen sind
  • Verträge oder anderen, lange und schwer verdauliche Texte
  • E-Books werden zu Hörbüchern (selbst wenn sie nicht mitlesen)
  • Das Lektorieren eigener Texte (Manuskripte, Blogartikel, Konzepte)

 

  


Dieser Artikel ist ein Beispiel aus Mac Business Connect, der riesigen Lernplattform zu vielen Themen rund um Mac, iPhone und iPad im Business Einsatz.

Diesen Artikel und viele mehr, können Sie schon ab der Gold-Mitgliedschaft lesen und sich damit regelmäßig zu Apple Business Themen weiterbilden. 

Jetzt zu Mac Business Coaching Club Mitgliedschaften informieren!