Aufgeräumt - Papierlos - Schnell

Hoch-Produktiv arbeiten mit Mac, iPhone und iPad.

Wenn Sie ohne Stress mehr erreichen wollen und Ihre Apple-Produkte sowie Tools effizienter für die Arbeit nutzen möchten, sind Sie hier richtig.

 

Coaching

Im Mac Business Coaching sorgen wir dafür, dass die Technik reibungslos für Sie arbeitet, damit Sie den Kopf frei haben für Ihre eigentliche Arbeit - persönlich und vertraulich.

erfahren sie mehr

Webinare

In Webinaren und Inhouse- Seminaren bei Ihnen im Unternehmen optimieren Sie die Nutzung von Grundfunktionen und fortgeschrittenen Tools für Mac, iPhone oder iPad und steigern Ihre Produktivität.

erfahren sie mehr

Club

Der Mac Business Coaching Club hilft Ihnen durch regelmäßige Beratung, Ihren effizienten Umgang mit Mac, iPhone und iPad immer up to date zu halten. Mit kostenfreier Basis-Mitgliedschaft!

erfahren sie mehr
Über Mac Business Coaching

Coaching Beispiele

Jeder Anwender hat individuelle Schwierigkeiten und Herausforderungen. Die folgenden Coaching Themen und Beispiele geben Ihnen jedoch einen Eindruck, in welchen Bereichen wir Ihnen helfen und Sie weiter bringen können.

mehr erfahren

Vorgehen beim Coaching

Das Coaching kann bei Ihnen vor Ort oder Remote über eine Internetverbindung stattfinden. Dabei können gegenseitig die Bildschirme gesehen werden, um eine schnelle Lösung Ihres Problems und einen hohen Lerneffekt zu erzielen.

mehr erfahren

Für wen ist das Coaching?

Mac Business Coaching richtet sich mit seinen Themen an unterschiedliche Unternehmenstypen und auch Mitarbeiter innerhalb der Unternehmen, die mit Macs, iPhone und iPad arbeiten.

mehr erfahren

Referenzen

Kunden von Mac Business Coaching berichten über Ihre Erfahrungen und was Ihnen die Sitzungen im täglichen Arbeitsleben gebracht haben. 

mehr erfahren
Wo Sie uns auch finden

Mac Business Blog

InstapaperEine meiner App-Favoriten, wenn es um die effiziente Bearbeitung von Informationen aus dem Internet geht, ist gerade in der Version 4 erschienen. Der iPad und iPhone App von Instapaper wurde ein neues Design verpasst und es kamen neue Funktionen dazu.

Instapaper ist wie ein Bookmarksystem mit Volltext-Bibliothek. Wenn es diese App und den Webservice nicht gäbe, müsste man immer noch Artikel ausdrucken oder sofort am Computerbildschirm lesen. Es ist für mich schlichtweg eine der wichtigsten Gründe ein iPad oder iPhone zu haben. Auch wenn es mit der neuen Reader-Funktion in Safari jetzt etwas ähnliches gibt, ist die hohe Integration von Instapaper in viele andere Webdienste unschlagbar. 

 

Was gibt es neues in Instapaper 4?

1. In der iPad App werden die Artikel nicht mehr als Liste angezeigt, sondern eher in einem Zeitungsraster (siehe Screenshot).

2. Ausserdem werden mehr Details angezeigt zu den einzelnen Artikeln, die man sich gespeichert hat. (z.B. Autor, Datum, Titel der Website)

3. Für die Konfiguration der Anzeige (z.B. Helligkeitseinstellungen) gibt es mehr Möglichkeiten.

4. Es gibt jetzt in der App eine Volltextsuche - das ist vor allem bei sehr großen Instapaper Bibliotheken ein Vorteil. Allerdings ist hierfür eine Jahresabo von 2,39 € fällig.

5. Auch die Social-Funktionen wurden erweitert. So können Artikel von anderen mit eingebunden werden. Das kann z.B. im Team praktisch sein, um sich gegenseitig über aktuelle Entwicklungen auf dem Laufenden zu halten. Statt diese Artikel per E-Mail herumzuschicken, hat man sie dann direkt dort, wo man sie auch bequem (unterwegs oder auf dem Sofa) lesen kann.

 

Die App selbst kann im Appstore heruntergeladen werden und kostet 3,99 €, ist aber jeden cent wert.