Aufgeräumt - Papierlos - Schnell

Hoch-Produktiv arbeiten mit Mac, iPhone und iPad.

Wenn Sie ohne Stress mehr erreichen wollen und Ihre Apple-Produkte sowie Tools effizienter für die Arbeit nutzen möchten, sind Sie hier richtig.

 

Coaching

Im Mac Business Coaching sorgen wir dafür, dass die Technik reibungslos für Sie arbeitet, damit Sie den Kopf frei haben für Ihre eigentliche Arbeit - persönlich und vertraulich.

erfahren sie mehr

Webinare

In Webinaren und Inhouse- Seminaren bei Ihnen im Unternehmen optimieren Sie die Nutzung von Grundfunktionen und fortgeschrittenen Tools für Mac, iPhone oder iPad und steigern Ihre Produktivität.

erfahren sie mehr

Club

Der Mac Business Coaching Club hilft Ihnen durch regelmäßige Beratung, Ihren effizienten Umgang mit Mac, iPhone und iPad immer up to date zu halten. Mit kostenfreier Basis-Mitgliedschaft!

erfahren sie mehr
Über Mac Business Coaching

Coaching Beispiele

Jeder Anwender hat individuelle Schwierigkeiten und Herausforderungen. Die folgenden Coaching Themen und Beispiele geben Ihnen jedoch einen Eindruck, in welchen Bereichen wir Ihnen helfen und Sie weiter bringen können.

mehr erfahren

Vorgehen beim Coaching

Das Coaching kann bei Ihnen vor Ort oder Remote über eine Internetverbindung stattfinden. Dabei können gegenseitig die Bildschirme gesehen werden, um eine schnelle Lösung Ihres Problems und einen hohen Lerneffekt zu erzielen.

mehr erfahren

Für wen ist das Coaching?

Mac Business Coaching richtet sich mit seinen Themen an unterschiedliche Unternehmenstypen und auch Mitarbeiter innerhalb der Unternehmen, die mit Macs, iPhone und iPad arbeiten.

mehr erfahren

Referenzen

Kunden von Mac Business Coaching berichten über Ihre Erfahrungen und was Ihnen die Sitzungen im täglichen Arbeitsleben gebracht haben. 

mehr erfahren
Wo Sie uns auch finden

Mac Business Blog

Textersetzungen in Microsoft office

Wenn Sie (immer noch) sehr auf Microsoft Produkte auf Ihrem Mac angewiesen sind und viele Textersetzungen mit Apples eigener Lösung benutzen, haben Sie ein Problem. Scheinbar funktionieren die Textersetzungen nicht mehr. Ich hatte länger nicht die Software-Aktualisierung in Office durchgefürt, daher war mir das nicht aufgefallen. Seit der Word Version 15.18 geht es z.B. nicht mehr, Textkürzel in lange Textabschnitte in Word oder Outlook zu verwandeln. 

Textersetzungen sparen massenhaft Zeit

Machen Sie sich einmal bewußt und achten einen Tag lang darauf, wie häufig Sie immer wieder die gleichen Wörter oder Texte verwenden, beispielsweise:

  • Ihren Namen
  • Ihre E-Mail-Adresse, Telefonnummer
  • Mit freundlichen Grüßen,
  • Standardabsätze für E-Mails, Briefe
  • Komplizierte Wörter mit Sonderzeichen (z.B. Exposé)

Diese Art der Texterweiterung ist für alle diejenigen interessant, die regelmäßig mit einer großen Zahl immer gleich lautender Textabschnitte arbeiten. Wenn man einmal diese Textabschnitte eingerichtet hat, merkt man erst, wie häufig man immer wieder die gleichen Texte schreibt oder auch wie oft man am Tag die eigene E-Mail Adresse irgendwo eintragen muss. All dies wird durch diese, in allen Apple Geräten eingebaute Funktion, erledigt.

Ein weiterer Vorteil: Bei diesen Standardtexten machen Sie keine Fehler mehr im Text (vorausgesetzt, sie sind von vornherein richtig geschrieben).

Siehe: <03-07-02 Textersetzungen verwenden> (in Connect im Gold oder Platin Club

 

Echt, Microsoft?

Ein paar Recherchen bestätigen das Problem. Microsoft hat eine größere Änderung bei seinem Editor vorgenommen, u.a. auch in Outlook für Mac. Dadurch wird nicht mehr auf die systemübergreifenden Textersetzungen zurückgegriffen.

Zum Glück benutze ich die Office Produkte nur noch wenig, Outlook überhaupt nicht.

Aber was ist, wenn Sie müssen und trotzdem gerne Zeit durch Standard-Texte (vor allem in Outlook) sparen wollen?

 

Jetzt spätestens auf TextExpander umsatteln

TextExpander

Wer darauf angewiesen ist (weil die Exchange Anbindung des Unternehmens das so will), der hat noch eine Ausweichalternative, sollte Microsoft beim Ausschluss der Apple-Textersetzunge bleiben:

Hier können Sie sich für TextExpander registrieren. Es kostet nur $ 3,33 pro Monat, die werden Sie aber innerhalb weniger Minuten bei der Benutzung von TextExpander wieder eingespielt haben!

TextExpander ist sowieso die professionellere Alternative und läuft weiter prima auch unter den Office Produkten.

  

Oder habe ich für die Apple-eigene Funktion etwas übersehen?