Aufgeräumt - Papierlos - Schnell

Hoch-Produktiv arbeiten mit Mac, iPhone und iPad.

Wenn Sie ohne Stress mehr erreichen wollen und Ihre Apple-Produkte sowie Tools effizienter für die Arbeit nutzen möchten, sind Sie hier richtig.

Nicolai Wirth

Coaching

Im Mac Business Coaching sorgen wir dafür, dass die Technik reibungslos für Sie arbeitet, damit Sie den Kopf frei haben für Ihre eigentliche Arbeit - persönlich und vertraulich.

erfahren sie mehr

Webinare

In Webinaren und Inhouse- Seminaren bei Ihnen im Unternehmen optimieren Sie die Nutzung von Grundfunktionen und fortgeschrittenen Tools für Mac, iPhone oder iPad und steigern Ihre Produktivität.

erfahren sie mehr

Club

Der Mac Business Coaching Club hilft Ihnen durch regelmäßige Beratung, Ihren effizienten Umgang mit Mac, iPhone und iPad immer up to date zu halten. Mit kostenfreier Basis-Mitgliedschaft!

erfahren sie mehr
Über Mac Business Coaching

Coaching Beispiele

Jeder Anwender hat individuelle Schwierigkeiten und Herausforderungen. Die folgenden Coaching Themen und Beispiele geben Ihnen jedoch einen Eindruck, in welchen Bereichen wir Ihnen helfen und Sie weiter bringen können.

mehr erfahren

Vorgehen beim Coaching

Das Coaching kann bei Ihnen vor Ort oder Remote über eine Internetverbindung stattfinden. Dabei können gegenseitig die Bildschirme gesehen werden, um eine schnelle Lösung Ihres Problems und einen hohen Lerneffekt zu erzielen.

mehr erfahren

Für wen ist das Coaching?

Mac Business Coaching richtet sich mit seinen Themen an unterschiedliche Unternehmenstypen und auch Mitarbeiter innerhalb der Unternehmen, die mit Macs, iPhone und iPad arbeiten.

mehr erfahren

Referenzen

Kunden von Mac Business Coaching berichten über Ihre Erfahrungen und was Ihnen die Sitzungen im täglichen Arbeitsleben gebracht haben. 

mehr erfahren
Wo Sie uns auch finden

Mac Business Blog

AppleCareEs hat mich schon immer gewundert, warum Apple mit seinem Angebot AppleCare damit argumentiert, den Gewährleistungsanspruch von einem Jahr auf drei Jahre zu verlängern. Zumal man sich schon innerhalb von 90 Tagen nach dem Gerätekauf für AppleCare entscheiden muss. Es ist aber nun einmal so, dass man in Deutschland und auch EU-weit einen Gewährleistungsanspruch (zum Unterschied zwischen Garantie und Gewährleistung) von zwei Jahren hat. Damit verlängert Apple die Gewährleistung genau genommen nur um ein Jahr und nicht zwei Jahre. Nach einer Strafzahlung, die Apple von Italienischen Behörden auferlegt wurde, sah sich das Unternehmen nun gezwungen, genau klar zu machen, was AppleCare für den Kunden bedeutet und wie es sich zu den EU Regelungen abgrenzt.

Auf den ersten Blick klingt es wirklich nur nach einer Verlängerung der Gewährleistung um ein Jahr, schaut man sich die jeweiligen Leistungen aber mal im Detail an, fallen doch erhebliche Unterschiede zwischen der EU Regelung und dem Angebot von Apple auf.

Es gibt zwar einige Überschneidungen, aber vor allem der Support bei der Benutzung ihrer Apple Geräte ist doch ein Zusatzangebot, den die normale EU Verbraucherrechte nicht bieten können. Apple hat eine Tabelle der verschiedenen Leistungen veröffentlicht, die einen klaren Unterschied zu erkennen lassen. Wer also neben einer verlängerten Garantieleistung auch einen Support bei der Einrichtung und anderen Fragen haben möchte, sollte zu AppleCare greifen.

 
 
Apple Garantie
 
Quelle: http://www.apple.com/de/legal/statutory-warranty/