Aufgeräumt - Papierlos - Schnell

Hoch-Produktiv arbeiten mit Mac, iPhone und iPad.

Wenn Sie ohne Stress mehr erreichen wollen und Ihre Apple-Produkte sowie Tools effizienter für die Arbeit nutzen möchten, sind Sie hier richtig.

Nicolai Wirth

Coaching

Im Mac Business Coaching sorgen wir dafür, dass die Technik reibungslos für Sie arbeitet, damit Sie den Kopf frei haben für Ihre eigentliche Arbeit - persönlich und vertraulich.

erfahren sie mehr

Webinare

In Webinaren und Inhouse- Seminaren bei Ihnen im Unternehmen optimieren Sie die Nutzung von Grundfunktionen und fortgeschrittenen Tools für Mac, iPhone oder iPad und steigern Ihre Produktivität.

erfahren sie mehr

Club

Der Mac Business Coaching Club hilft Ihnen durch regelmäßige Beratung, Ihren effizienten Umgang mit Mac, iPhone und iPad immer up to date zu halten. Mit kostenfreier Basis-Mitgliedschaft!

erfahren sie mehr
Über Mac Business Coaching

Coaching Beispiele

Jeder Anwender hat individuelle Schwierigkeiten und Herausforderungen. Die folgenden Coaching Themen und Beispiele geben Ihnen jedoch einen Eindruck, in welchen Bereichen wir Ihnen helfen und Sie weiter bringen können.

mehr erfahren

Vorgehen beim Coaching

Das Coaching kann bei Ihnen vor Ort oder Remote über eine Internetverbindung stattfinden. Dabei können gegenseitig die Bildschirme gesehen werden, um eine schnelle Lösung Ihres Problems und einen hohen Lerneffekt zu erzielen.

mehr erfahren

Für wen ist das Coaching?

Mac Business Coaching richtet sich mit seinen Themen an unterschiedliche Unternehmenstypen und auch Mitarbeiter innerhalb der Unternehmen, die mit Macs, iPhone und iPad arbeiten.

mehr erfahren

Referenzen

Kunden von Mac Business Coaching berichten über Ihre Erfahrungen und was Ihnen die Sitzungen im täglichen Arbeitsleben gebracht haben. 

mehr erfahren
Wo Sie uns auch finden

Mac Business Blog

Irgendwie scheint sich diese Zusammenfassung so langsam auf den Sonntag als Schreibtag einzupendeln. Ursprünglich war sie immer für Freitag geplant, aber das hat in den letzten Wochen zeitlich nie so recht hingehauen. Es hat aber wieder einige Dinge gegeben, die ich nicht in einzelnen, größeren Blog-Artikeln schreiben will. Die Meldungen waren aber dennoch so interessant, dass ich sie Ihnen nicht vorenthalten will. Viel Spaß und einen guten Wochenstart!

Von Facebook gab es letzte Woche eine komplett neue Version der App für iOS. Diese soll um einiges schneller sein, was ich im Praxistest auch nachvollziehen kann. Ich war auf dem iPad zwischenzeitlich auf die normale Internetseite von Facebook umgestiegen und hatte die App links liegen gelassen. Jetzt ist die App wieder im Haupteinsatz.

Das Programm Vorschau auf dem Mac oder auch iPad/iPhone ist schon eine sehr gute Lösung, um mit PDF Dokumenten zu arbeiten. Allerdings gibt es hier auch Grenzen, was die Veränderung oder Bearbeitung dieser PDFs angeht. Deshalb empfehle ich auf jeden Fall so etwas wie PDFpen. Appforthat weist darauf hin, dass diese Apps derzeit stark im Preis reduziert angeboten werden. Zufälligerweise hat MacSparky gerade ein sehr schönes und ausführliches Video Tutorial für PDfpen für das iPad veröffentlicht.

Ein anderer Premium Anbieter von iPad Apps ist Readdle. Auch dieser Hersteller hat ein paar seiner Apps im Preis gesenkt.   Der Dateimanager ReaddleDocs für das iPhone ist derzeit kostenlose erhältlich. Die iPad Version kostet nur 1,59 €. Als zweites im Preis gesenkt ist die PDF Bearbeitungsapp Remarks. Sie ist derzeit für nur 0,79 € erhältlich.

Bei Skype für iOS gab es ein größeres Update, dem dem vor allem die Möglichkeit hervorsticht, Bilder empfangen und senden zu können. Ausserdem gab es ein paar Bugfixes. 

Arbeiten Sie mit RapidWeaver zur Erstellung und Pflege Ihrer Internetseite? Dann könnte das RapidWeaver Mega Bundle von MacUpdate für Sie vielleicht interessant sein. Für 99 $ erhalten Sie noch bis morgen eine Riesensammlung an Designvorlagen und Plugins.

 

{fcomment}