Aufgeräumt - Papierlos - Schnell

Hoch-Produktiv arbeiten mit Mac, iPhone und iPad.

Wenn Sie ohne Stress mehr erreichen wollen und Ihre Apple-Produkte sowie Tools effizienter für die Arbeit nutzen möchten, sind Sie hier richtig.

Nicolai Wirth

Coaching

Im Mac Business Coaching sorgen wir dafür, dass die Technik reibungslos für Sie arbeitet, damit Sie den Kopf frei haben für Ihre eigentliche Arbeit - persönlich und vertraulich.

erfahren sie mehr

Webinare

In Webinaren und Inhouse- Seminaren bei Ihnen im Unternehmen optimieren Sie die Nutzung von Grundfunktionen und fortgeschrittenen Tools für Mac, iPhone oder iPad und steigern Ihre Produktivität.

erfahren sie mehr

Club

Der Mac Business Coaching Club hilft Ihnen durch regelmäßige Beratung, Ihren effizienten Umgang mit Mac, iPhone und iPad immer up to date zu halten. Mit kostenfreier Basis-Mitgliedschaft!

erfahren sie mehr
Über Mac Business Coaching

Coaching Beispiele

Jeder Anwender hat individuelle Schwierigkeiten und Herausforderungen. Die folgenden Coaching Themen und Beispiele geben Ihnen jedoch einen Eindruck, in welchen Bereichen wir Ihnen helfen und Sie weiter bringen können.

mehr erfahren

Vorgehen beim Coaching

Das Coaching kann bei Ihnen vor Ort oder Remote über eine Internetverbindung stattfinden. Dabei können gegenseitig die Bildschirme gesehen werden, um eine schnelle Lösung Ihres Problems und einen hohen Lerneffekt zu erzielen.

mehr erfahren

Für wen ist das Coaching?

Mac Business Coaching richtet sich mit seinen Themen an unterschiedliche Unternehmenstypen und auch Mitarbeiter innerhalb der Unternehmen, die mit Macs, iPhone und iPad arbeiten.

mehr erfahren

Referenzen

Kunden von Mac Business Coaching berichten über Ihre Erfahrungen und was Ihnen die Sitzungen im täglichen Arbeitsleben gebracht haben. 

mehr erfahren
Wo Sie uns auch finden

Mac Business Blog

Die Planung der Mac Business Coaching Webinare für das erste Halbjahr 2014 ist abgeschlossen. Zwischen Februar und Juni werden jeden Monat zwei mehrstündige Webinare zu einer bestimmten übergreifenden Business-Herausforderung abgehalten. Beispielsweise im Februar Projektmanagement mit Merlin und Selbstmanagement Getting Things Done mit OmniFocus. Es wird dabei auch verdeutlicht, wie beides zusammenarbeiten kann, damit Sie optimale Ergebnisse erzielen. Die konkreten Termine dafür werden in dieser Woche auf der Mac Business Coaching Website veröffentlicht. Es gab aber auch wieder ein paar kleine Meldungen. Schauen Sie in den Wochenrückblick. Viel Spaß und einen guten Wochenstart!

Wenn ich so im Kunden- und Bekanntenkreis rumfrage, wird Siri immer noch nicht zu den Killerfunktionen von iPhone und iPad gezählt. Für ein paar grundlegende Tätigkeiten ist es für mich aber nicht mehr wegzudenken. Es ist wie bei vielen neuen Technologien: Sie setzen sich erst durch, wenn sie perfekt funktionieren und idiotensicher sind. Nun hat Gene Munster einen direkten Qualitätsvergleich des iOS 6 und iOS 7 Siri durchgeführt und festgestellt: Siri wird immer besser! (via Macrumors

Nicht nur zur Weihnachtszeit sinnvoll: Giga Mac hat eine Übersicht zu verschiedenen iOS Apps zur Paketverfolgung zusammen gestellt. (via Giga

Fantastical für das iPhone wurde aktualisiert. Erstens wird nun TextExpander touch in der neuen Systematik unterstützt. Zweitens wird nun die soziale Kartenapp Waze unterstützt, so dass Sie bei Terminen angegebene Orte nicht mehr nur in Apples eigener Karten App, sondern in Waze öffnen können. (via iDownloadblog)

Das ist zwar mal nicht direkt businessrelevant, aber auch zur Weihnachtszeit und allgemeinen Entspannung ist Musik ja ein wichtiger Faktor. Der Musikdienst Spotify erlaubt nun die Benutzung seiner iOS Apps auch für die Verwender des kostenfreien Dienstes von Spotity. (Via MacLife)

Die Mac Desktop App für Twitter ist in der Version 3.0 herausgekommen. Schwerpunkt waren Designänderungen, es gibt jetzt aber auch eine visuellere Zeitlinie der Tweets. (Via Redmondpie)

In Deutschland bedeutet Suchmaschine = Google. In anderen Ländern sind auch noch andere Suchdienste erfolgreich, so z.B. Bing von Microsoft. Bing für das iPad wurde nun aktualisiert.  (via tuaw)  

Sandvox, die Mac Software zur Erstellung von einfach zu pflegenden Websites, ist in einer neuen Version 2.8.7 herausgekommen. Hier sind eher kleinere Inkompatibilitäten mit Mavericks und Funktionsverbesserungen umgesetzt worden. (via tidbits)