Aufgeräumt - Papierlos - Schnell

Hoch-Produktiv arbeiten mit Mac, iPhone und iPad.

Wenn Sie ohne Stress mehr erreichen wollen und Ihre Apple-Produkte sowie Tools effizienter für die Arbeit nutzen möchten, sind Sie hier richtig.

 

Coaching

Im Mac Business Coaching sorgen wir dafür, dass die Technik reibungslos für Sie arbeitet, damit Sie den Kopf frei haben für Ihre eigentliche Arbeit - persönlich und vertraulich.

erfahren sie mehr

Webinare

In Webinaren und Inhouse- Seminaren bei Ihnen im Unternehmen optimieren Sie die Nutzung von Grundfunktionen und fortgeschrittenen Tools für Mac, iPhone oder iPad und steigern Ihre Produktivität.

erfahren sie mehr

Club

Der Mac Business Coaching Club hilft Ihnen durch regelmäßige Beratung, Ihren effizienten Umgang mit Mac, iPhone und iPad immer up to date zu halten. Mit kostenfreier Basis-Mitgliedschaft!

erfahren sie mehr
Über Mac Business Coaching

Coaching Beispiele

Jeder Anwender hat individuelle Schwierigkeiten und Herausforderungen. Die folgenden Coaching Themen und Beispiele geben Ihnen jedoch einen Eindruck, in welchen Bereichen wir Ihnen helfen und Sie weiter bringen können.

mehr erfahren

Vorgehen beim Coaching

Das Coaching kann bei Ihnen vor Ort oder Remote über eine Internetverbindung stattfinden. Dabei können gegenseitig die Bildschirme gesehen werden, um eine schnelle Lösung Ihres Problems und einen hohen Lerneffekt zu erzielen.

mehr erfahren

Für wen ist das Coaching?

Mac Business Coaching richtet sich mit seinen Themen an unterschiedliche Unternehmenstypen und auch Mitarbeiter innerhalb der Unternehmen, die mit Macs, iPhone und iPad arbeiten.

mehr erfahren

Referenzen

Kunden von Mac Business Coaching berichten über Ihre Erfahrungen und was Ihnen die Sitzungen im täglichen Arbeitsleben gebracht haben. 

mehr erfahren
Wo Sie uns auch finden

Mac Business Blog

El Capitan 10.11.1

Zum Start des neuen OS X Betriebssystems gab es wieder einige Probleme, was eine Upgrade eine laufenden Systems, auf das man für die tägliche Arbeit angewiesen ist, schwierig macht. So habe ich auch noch gewartet, dass die .1 am Ende der Versionsnummer erscheint, was diese Woche passiert ist. Neben - wie auch schon im iOS Update - weiteren neue Emojis, gab es vor allem viele Bugfixes. Ein großes Problem gab es z.B. mit der neuesten Microsoft Office Version, was nun behoben sein soll. Allerdings muss man weiterhin vorsichtig sein. In den Bewertungen zur aktuellen El Capitan Version, werden vor allem Probleme mit älteren Macs gemeldet.

 

Hier ist eine Liste der Verbesserungen in dieser Version:

 

Das OS X El Capitan 10.11.1 Update verbessert die Stabilität, Kompatibilität und Sicherheit Ihres Mac:

  • Verbessert die Zuverlässigkeit des Installationsprogramms beim Aktualisieren auf OS X El Capitan
  • Verbessert die Kompatibilität mit Microsoft Office 2016
  • Behebt ein Problem, durch das Informationen zum Server für ausgehende E-Mails in Mail fehlen konnten
  • Behebt ein Problem, durch das E-Mails und Postfächer in Mail nicht angezeigt wurden
  • Behebt ein Problem, durch das bestimmte Audio Units-Plug-Ins nicht richtig funktionierten
  • Verbessert die Zuverlässigkeit von VoiceOver
  • Fügt mehr als 150 neue Emoji mit vollständiger Unterstützung für Unicode 7.0 und 8.0 hinzu

 

Sollten Sie einen älteren Mac haben, schauen Sie einmal die Rezensionen durch. Hier ergibt sich ein sehr gemischtes Bild. Wenn Sie ganz sicher gehen wollen, sollten Sie vielleicht weiterhin mit dem Upgrade auf El Capitan warten.

 

OS X El Capitan kann kostenlos im Mac App Store heruntergeladen werden.

 

Das könnte für Sie auch interessant sein: Installation von OS X El Capitan - Erstellen Sie sich einen bootfähigen Stick mit El Capitan