Aufgeräumt - Papierlos - Schnell

Hoch-Produktiv arbeiten mit Mac, iPhone und iPad.

Wenn Sie ohne Stress mehr erreichen wollen und Ihre Apple-Produkte sowie Tools effizienter für die Arbeit nutzen möchten, sind Sie hier richtig.

 

Coaching

Im Mac Business Coaching sorgen wir dafür, dass die Technik reibungslos für Sie arbeitet, damit Sie den Kopf frei haben für Ihre eigentliche Arbeit - persönlich und vertraulich.

erfahren sie mehr

Webinare

In Webinaren und Inhouse- Seminaren bei Ihnen im Unternehmen optimieren Sie die Nutzung von Grundfunktionen und fortgeschrittenen Tools für Mac, iPhone oder iPad und steigern Ihre Produktivität.

erfahren sie mehr

Club

Der Mac Business Coaching Club hilft Ihnen durch regelmäßige Beratung, Ihren effizienten Umgang mit Mac, iPhone und iPad immer up to date zu halten. Mit kostenfreier Basis-Mitgliedschaft!

erfahren sie mehr
Über Mac Business Coaching

Coaching Beispiele

Jeder Anwender hat individuelle Schwierigkeiten und Herausforderungen. Die folgenden Coaching Themen und Beispiele geben Ihnen jedoch einen Eindruck, in welchen Bereichen wir Ihnen helfen und Sie weiter bringen können.

mehr erfahren

Vorgehen beim Coaching

Das Coaching kann bei Ihnen vor Ort oder Remote über eine Internetverbindung stattfinden. Dabei können gegenseitig die Bildschirme gesehen werden, um eine schnelle Lösung Ihres Problems und einen hohen Lerneffekt zu erzielen.

mehr erfahren

Für wen ist das Coaching?

Mac Business Coaching richtet sich mit seinen Themen an unterschiedliche Unternehmenstypen und auch Mitarbeiter innerhalb der Unternehmen, die mit Macs, iPhone und iPad arbeiten.

mehr erfahren

Referenzen

Kunden von Mac Business Coaching berichten über Ihre Erfahrungen und was Ihnen die Sitzungen im täglichen Arbeitsleben gebracht haben. 

mehr erfahren
Wo Sie uns auch finden

Mac Business Blog

Wenn Sie Dateien oder Ordner im Finder verschieben oder kopieren wollen, müssen Sie nicht erst einen Unterordner aufmachen. Sie können stattdessen durch Ziehen der Objekte auf Ordner diese einfach aufspringen lassen - solange, bis Sie am Ziel angekommen sind.

 

So funktioniert's

  • Wählen Sie ein Objekt (Datei oder Ordner) mit der Maus.
  • Ziehen Sie das ausgewählte Symbol auf einen beliebigen Ordner oder ein Festplatten-Symbol, während Sie die Maustaste gedrückt halten.
  • Der hervorgehobene Ordner oder Datenträger blinkt zweimal (sehr schnell), springt dann rechts unter dem Cursor auf. Sie können die Leertaste drücken, damit der Ordner sofort geöffnet wird.
  • Diesen Vorgang können Sie so lange wiederholen, bis Sie im gewünschten Ordner angekommen sind.
  • Lassen Sie dann die Maustaste los und das Objekt, das Sie gezogen haben, wird in den aktiven Ordner verschoben.

Wenn Sie dies über mehrere Stufen machen, bleibt immer das aktive Fenster offen. Alle anderen Fenster, die Sie durchlaufen haben, schließen sich automatisch.

 

Vorgang abbrechen

Um einen "aufspringenden Ordner"-Vorgang abzubrechen, ziehen Sie den Cursor aus dem Ordnersymbol oder außerhalb der Grenzen des aufgesprungenen Fensters. Der Ordner wird geschlossen.

Alternativ können Sie auch mittendrin einfach die Escape-Taste drücken.


 

Dieser Artikel ist ein Beispiel aus Mac Business Connect, der riesigen Lernplattform zu vielen Themen rund um Mac, iPhone und iPad im Business Einsatz. Diesen Artikel und viele mehr, können Sie schon ab der Gold-Mitgliedschaft lesen und sich damit regelmäßig zu Apple Business Themen weiterbilden. 

 Jetzt zu Mac Business Club-Mitgliedschaften informieren!


 

Einstellungen ändern

Sie können das Aufspringen von Ordnern ein- oder ausschalten, indem Sie auf Systemeinstellungen > Bedienungshilfen > Maus & Trackpad gehen. Hier gibt es auch eine Einstellung, wie lange der Finder wartet, bevor die Ordner aufspringen.

Verschieben oder Kopieren

Die "Verschieben vs. Kopieren" Funktion im Finder ist auch mit den aufspringenden Ordnern möglich.

Siehe: <Markierten Text (oder andere digitale Objekte) mit der Maus verschieben oder kopieren> (in Connect im Gold oder Platin Club)

 

Funktioniert auch über die Favoritenleiste

Statt von einem Ordner über mehrere aufspringende Ordner innerhalb des Finder-Hauptbereichs zu bewegen, können Sie auch Objekte auf Elemente Ihrer Favoritenleiste ziehen. Auch dann springt der entsprechende Ordner auf.