Aufgeräumt - Papierlos - Schnell

Hoch-Produktiv arbeiten mit Mac, iPhone und iPad.

Wenn Sie ohne Stress mehr erreichen wollen und Ihre Apple-Produkte sowie Tools effizienter für die Arbeit nutzen möchten, sind Sie hier richtig.

 

Coaching

Im Mac Business Coaching sorgen wir dafür, dass die Technik reibungslos für Sie arbeitet, damit Sie den Kopf frei haben für Ihre eigentliche Arbeit - persönlich und vertraulich.

erfahren sie mehr

Webinare

In Webinaren und Inhouse- Seminaren bei Ihnen im Unternehmen optimieren Sie die Nutzung von Grundfunktionen und fortgeschrittenen Tools für Mac, iPhone oder iPad und steigern Ihre Produktivität.

erfahren sie mehr

Club

Der Mac Business Coaching Club hilft Ihnen durch regelmäßige Beratung, Ihren effizienten Umgang mit Mac, iPhone und iPad immer up to date zu halten. Mit kostenfreier Basis-Mitgliedschaft!

erfahren sie mehr
Über Mac Business Coaching

Coaching Beispiele

Jeder Anwender hat individuelle Schwierigkeiten und Herausforderungen. Die folgenden Coaching Themen und Beispiele geben Ihnen jedoch einen Eindruck, in welchen Bereichen wir Ihnen helfen und Sie weiter bringen können.

mehr erfahren

Vorgehen beim Coaching

Das Coaching kann bei Ihnen vor Ort oder Remote über eine Internetverbindung stattfinden. Dabei können gegenseitig die Bildschirme gesehen werden, um eine schnelle Lösung Ihres Problems und einen hohen Lerneffekt zu erzielen.

mehr erfahren

Für wen ist das Coaching?

Mac Business Coaching richtet sich mit seinen Themen an unterschiedliche Unternehmenstypen und auch Mitarbeiter innerhalb der Unternehmen, die mit Macs, iPhone und iPad arbeiten.

mehr erfahren

Referenzen

Kunden von Mac Business Coaching berichten über Ihre Erfahrungen und was Ihnen die Sitzungen im täglichen Arbeitsleben gebracht haben. 

mehr erfahren
Wo Sie uns auch finden

Mac Business Blog

Startupizer

Startupizer ist eine nützliche kleine Anwendung, die es erlaubt, das automatische Hochfahren von Anwendungen beim Systemstart besser den individuellen Bedürfnissen anzupassen. Die von Apple in OS X vorgesehenen Möglichkeiten erlauben lediglich eine ja/nein Option. Entweder wird eine Anwendung beim Hochfahren des Computers gestartet oder auch nicht. 

Dies erfolgt in den Systemeinstellungen > Benutzer & Gruppen - dort Anmeldeobjekte:

Anmeldeobjekte

Hier kommt Startupizer ins Spiel. Über eine übersichtliche Oberfläche kann man bequem konfigurieren, unter welchen Bedingungen eine App gestartet werden soll. Zur Auswahl als Bedingungen stehen bestimmte Tastenkombinationen, Uhrzeit und Tag sowie die Stromversorgung. So kann man zum Beispiel einstellen, dass Anwendungen, die besonders viel Strom verbrauchen nur dann gestartet werden, wenn das Netzteil angeschlossen ist. Oder man kann automatisch jeden Morgen Mail abholen lassen - aber nur Montag bis Freitag. Am Wochenende hat dann der Postkanal und sein Besitzer erstmal Ruhe. Sicher keine Anwendung für jeden, aber für einige Anwender ganz sicher eine Möglichkeit, um die Arbeitseffektivität und Bequemlichkeit deutlich zu steigern.

Startupizer Bedingung 

 

Startupizer 2.1 ist für 8,99 € im App Store erhältlich. Dies ist allerdings eine ältere Version. Eine neuere Version (2.3.1) ist auf der Website des Herstellers Gentlebytes zum Download verfügbar.