Aufgeräumt - Papierlos - Schnell

Hoch-Produktiv arbeiten mit Mac, iPhone und iPad.

Wenn Sie ohne Stress mehr erreichen wollen und Ihre Apple-Produkte sowie Tools effizienter für die Arbeit nutzen möchten, sind Sie hier richtig.

Nicolai Wirth

Coaching

Im Mac Business Coaching sorgen wir dafür, dass die Technik reibungslos für Sie arbeitet, damit Sie den Kopf frei haben für Ihre eigentliche Arbeit - persönlich und vertraulich.

erfahren sie mehr

Webinare

In Webinaren und Inhouse- Seminaren bei Ihnen im Unternehmen optimieren Sie die Nutzung von Grundfunktionen und fortgeschrittenen Tools für Mac, iPhone oder iPad und steigern Ihre Produktivität.

erfahren sie mehr

Club

Der Mac Business Coaching Club hilft Ihnen durch regelmäßige Beratung, Ihren effizienten Umgang mit Mac, iPhone und iPad immer up to date zu halten. Mit kostenfreier Basis-Mitgliedschaft!

erfahren sie mehr
Über Mac Business Coaching

Coaching Beispiele

Jeder Anwender hat individuelle Schwierigkeiten und Herausforderungen. Die folgenden Coaching Themen und Beispiele geben Ihnen jedoch einen Eindruck, in welchen Bereichen wir Ihnen helfen und Sie weiter bringen können.

mehr erfahren

Vorgehen beim Coaching

Das Coaching kann bei Ihnen vor Ort oder Remote über eine Internetverbindung stattfinden. Dabei können gegenseitig die Bildschirme gesehen werden, um eine schnelle Lösung Ihres Problems und einen hohen Lerneffekt zu erzielen.

mehr erfahren

Für wen ist das Coaching?

Mac Business Coaching richtet sich mit seinen Themen an unterschiedliche Unternehmenstypen und auch Mitarbeiter innerhalb der Unternehmen, die mit Macs, iPhone und iPad arbeiten.

mehr erfahren

Referenzen

Kunden von Mac Business Coaching berichten über Ihre Erfahrungen und was Ihnen die Sitzungen im täglichen Arbeitsleben gebracht haben. 

mehr erfahren
Wo Sie uns auch finden

Mac Business Blog

iWork

Eines der großen Ziele der Computerwelt der nächsten Jahre ist die vollständige Unabhängigkeit Ihrer Daten von den Geräten, die Sie benutzen. Dies haben Apple sowie Google in Ihren jeweiligen Keynotes fast gleichzeitig vor kurzem deutlich gemacht. Dies findet aber nicht nur in großen Umwälzungen statt, sondern auch im relativ Kleinen. So hat Apple gerade seine iWork Produkte weiter unabhängig von den benutzen Geräten gemacht: Es werden Einstellungen von Dokumenten über iCloud synchronisiert.

 

Pages, Numbers und Keynote für iCloud haben in diesem Zusammenhang ein paar Neuerungen erfahren:

  • Pages für iCloud merkt sich Ihre zuletzt verwendeten Dokumenteneinstellungen, z.B. den Zoom Level, ob die Formatierungsleiste und/oder die Coaching-Tipps eingeblendet sind oder nicht uvm.
  • Numbers für iCloud merkt sich Ihre zuletzt verwendeten Dokumenteneinstellungen, z.B. den Zoom Level, welches Dateiblatt verwendet wurde, ob die Formatierungsleiste und/oder die Coaching-Tipps eingeblendet sind oder nicht uvm.
  • Keynote für iCloud merkt sich Ihre zuletzt verwendeten Dokumenteneinstellungen, z.B. den Zoom Level, welche Folie zuletzt ausgewählt war, ob die Formatierungsleiste und/oder die Coaching-Tipps eingeblendet sind oder nicht uvm.

 

Pages iWork

 

Für alle drei Apps gab es die folgenden Verbesserungen:

  • Wenn Sie eine Datei mit jemand anderem bearbeitet haben, merken sich die Programme, mit welchem Namen man in dem jeweligen Progrann gearbeitet hat.
  • Es werden Tipps dazu gegeben, wie man über die Tastatur nun mit dem Rechtklick-Menü arbeiten kann und auch mit Rechtsklick Bilder maskiert werden können. 

 

iWork im Web kann kostenlos unter www.icloud.com verwendet werden, wenn Sie eine Apple ID haben. Zwischen den aktuellsten Versionen von iWork für iOS und dem Mac sind die Dateien voll kompatibel. Auch die Funktionen sind annähernd gleich.