Aufgeräumt - Papierlos - Schnell

Hoch-Produktiv arbeiten mit Mac, iPhone und iPad.

Wenn Sie ohne Stress mehr erreichen wollen und Ihre Apple-Produkte sowie Tools effizienter für die Arbeit nutzen möchten, sind Sie hier richtig.

 

Coaching

Im Mac Business Coaching sorgen wir dafür, dass die Technik reibungslos für Sie arbeitet, damit Sie den Kopf frei haben für Ihre eigentliche Arbeit - persönlich und vertraulich.

erfahren sie mehr

Webinare

In Webinaren und Inhouse- Seminaren bei Ihnen im Unternehmen optimieren Sie die Nutzung von Grundfunktionen und fortgeschrittenen Tools für Mac, iPhone oder iPad und steigern Ihre Produktivität.

erfahren sie mehr

Club

Der Mac Business Coaching Club hilft Ihnen durch regelmäßige Beratung, Ihren effizienten Umgang mit Mac, iPhone und iPad immer up to date zu halten. Mit kostenfreier Basis-Mitgliedschaft!

erfahren sie mehr
Über Mac Business Coaching

Coaching Beispiele

Jeder Anwender hat individuelle Schwierigkeiten und Herausforderungen. Die folgenden Coaching Themen und Beispiele geben Ihnen jedoch einen Eindruck, in welchen Bereichen wir Ihnen helfen und Sie weiter bringen können.

mehr erfahren

Vorgehen beim Coaching

Das Coaching kann bei Ihnen vor Ort oder Remote über eine Internetverbindung stattfinden. Dabei können gegenseitig die Bildschirme gesehen werden, um eine schnelle Lösung Ihres Problems und einen hohen Lerneffekt zu erzielen.

mehr erfahren

Für wen ist das Coaching?

Mac Business Coaching richtet sich mit seinen Themen an unterschiedliche Unternehmenstypen und auch Mitarbeiter innerhalb der Unternehmen, die mit Macs, iPhone und iPad arbeiten.

mehr erfahren

Referenzen

Kunden von Mac Business Coaching berichten über Ihre Erfahrungen und was Ihnen die Sitzungen im täglichen Arbeitsleben gebracht haben. 

mehr erfahren
Wo Sie uns auch finden

Mac Business Blog

Safari für das iPhone unterstützt eine Reihe von cleveren Gesten und Shortcuts, mit denen Sie schneller und bequemer surfen können. 

 

 

1. Zurück nach oben 

Sie sind weit unten auf der Seite und müssen wieder nach oben? Jetzt können Sie lange scrollen oder einfach in die Titelzeile tippen. Falls die Adresszeile minimiert ist, dann müssen sie zwei mal tippen, um sie zuerst zu öffnen. 

2. Werkzeugleiste anzeigen lassen 

Wenn Sie runter scrollen, verschwindet die Werkzeugleiste. Wenn Sie sie schnell wieder brauchen, können Sie ganz unten auf den Bildschirm tippen, dann erscheint sie. 

3. Bilder speichern 

Wenn Sie ein Bild speichern wollen, dann tippen Sie auf das Bild und halten Sie so lange fest, bis das Menü zum Speichern erscheint. Falls das nicht passiert, ist das Bild im Stylesheet eingebettet und diese Methode funktioniert leider nicht. 

4. Auf eine frühere Seite zurück gehen 

Wenn Sie eine weile gesurft sind, wollen Sie vielleicht zu einer früheren Seite zurück kehren. Wenn Sie den "Zurück"-Knopf, der sich unten links auf der Seite befindet, einen Moment gedrückt halten, erscheint eine Lister der Webseiten, die Sie zuletzt besucht haben. Wählen Sie die gewünschte Seite, um dorthin zurück zu springen. Dieser Trick funktioniert dann allerdings nicht, wenn Sie "Privates Surfen" aktiviert haben. 

5. Auf eine spätere Seite zurück gehen 

Selbstverständlich funktioniert das genau so mit dem "Vorwärts"-Knopf. 

6. Lesezeichen anlegen 

Halten Sie den Lesezeichen-Knopf in der Mitte unten auf dem Bildschirm gedrückt, um ein Menü aufzurufen, durch das Sie den Link der aktuellen Seite als Lesezeichen speichern, auf die Leseliste schieben oder teilen können. 

7. Tabs neu anordnen 

Tippen Sie auf den Tab-Knopf und dann auf den Tab, den Sie verschieben wollen. Halten Sie einen Moment gedrückt, dann können Sie den Tab dorthin verschieben, wo Sie ihn haben wollen. 

8. Tabs aus dem Tabmenu heraus schließen 

Aus dem Tabmenü heraus können Sie Tabs auch etwas schwungvoller als mit einem Tipp auf das kleine X schließen: Halten sie den Finger auf dem Tab gedrückt, den Sie schließen wollen, wischen Sie ihn dann schwungvoll nach links weg. 

9. Geschlossenen Tab wieder öffnen 

Wenn Sie einen Tab, den Si bereits geschlossne haben, doch noch einmal sehen wollen, können Sie dies über den Tab-Knopf tun. Tippen Sie kurz darauf und halten Sie dann dass + gedrückt. Es erscheint eine Liste geschlossener Tabs, aus der Sie den gewünschten Tab auswählen können. 

10. Über die Cloud Tabs schließen 

Wenn Sie auf einem Ihrer Geräte einen Tab offen gelassen haben, können Sie diesen von einem anderen Gerät schließen. Tippen Sie dazu auf den Tab-Knopf und scrollen Sie, bis der Reiter "iCloud" erscheint. Wischen Sie über diesen, bis die Option "Löschen" angezeigt wird. 

11. Desktop-Version der Seite laden 

Wenn es eine Mobilversion einer Seite gibt, wird auf dem iPhone zuerst diese angezeigt. Manchmal möchte man aber die Desktopversion sehen, zum Beispiel weil es dort Inhalte oder Funktionen gibt, die in der Mobilversion fehlen. Dies können Sie am schnellsten erreichen, indem Sie den Knopf zum Aktualisieren der Seite kurz gedrückt halten und dann aus dem Menü die Option zum Aufruf der Desktopversion wählen. 

12. Seite ohne Blocker neu laden 

Adblocker verhelfen zu einem ungestörteren Surferlebnis, manchmal blockieren Sie aber auch Inhalte und Funktionen einer Seite, auf die man zugreifen möchte. Um die Seite möglichst schnell inklusive der blockierten Inhalte neu zu laden, halten Sie den Knopf zum Aktualisieren der Seite rechts oben gedrückt, bis als Menüoption das Nachladen ohne Adblocker angezeigt wird. 

13. Wort auf der Seite finden 

Das Menü, um nach einem Wort auf der Seite zu suchen, hat in iOS 9 einen neuen Platz bekommen. Sie erreichen es jetzt über den "Bereitstellen"-Knopf. 

14. Seite als PDF speichern 

Ebenfalls über den "Bereitstellen"-Knopf haben Sie jetzt die Option, eine Webseite in iBooks als PDF zu speichern. So können Sie sie bequem aufbewahren oder offline lesen. 

15. Direkt vom Home Screen lossurfen 

Wenn Ihr iPhone über 3D Touch verfügt, können Sie mit einem 3D Touch auf das Safari-Icon ein Menü aufrufen, mit dem Sie direkt zu Ihrer Leseliste, Lesezeichenliste, einem neuen normalen oder privaten Tab gelangen. 

16. "Peek" und "Pop" für Webseiten 

Ebenfalls für iPhones mit 3D Touch ist diese Option: Ein kräftiger Druck auf einen Link zeigt eine Vorschauversion der Seite ("peek"). Noch einmal tiefer drücken und die Seite öffnet sich ("pop"). 

 


Dieser Artikel ist ein Beispiel aus Mac Business Connect, der riesigen Lernplattform zu vielen Themen rund um Mac, iPhone und iPad im Business Einsatz.

Diesen Artikel und viele mehr, können Sie schon ab der Gold-Mitgliedschaft lesen und sich damit regelmäßig zu Apple Business Themen weiterbilden. 

Jetzt zu Mac Business Coaching Club Mitgliedschaften informieren!