Aufgeräumt - Papierlos - Schnell

Hoch-Produktiv arbeiten mit Mac, iPhone und iPad.

Wenn Sie ohne Stress mehr erreichen wollen und Ihre Apple-Produkte sowie Tools effizienter für die Arbeit nutzen möchten, sind Sie hier richtig.

 

Coaching

Im Mac Business Coaching sorgen wir dafür, dass die Technik reibungslos für Sie arbeitet, damit Sie den Kopf frei haben für Ihre eigentliche Arbeit - persönlich und vertraulich.

erfahren sie mehr

Webinare

In Webinaren und Inhouse- Seminaren bei Ihnen im Unternehmen optimieren Sie die Nutzung von Grundfunktionen und fortgeschrittenen Tools für Mac, iPhone oder iPad und steigern Ihre Produktivität.

erfahren sie mehr

Club

Der Mac Business Coaching Club hilft Ihnen durch regelmäßige Beratung, Ihren effizienten Umgang mit Mac, iPhone und iPad immer up to date zu halten. Mit kostenfreier Basis-Mitgliedschaft!

erfahren sie mehr
Über Mac Business Coaching

Coaching Beispiele

Jeder Anwender hat individuelle Schwierigkeiten und Herausforderungen. Die folgenden Coaching Themen und Beispiele geben Ihnen jedoch einen Eindruck, in welchen Bereichen wir Ihnen helfen und Sie weiter bringen können.

mehr erfahren

Vorgehen beim Coaching

Das Coaching kann bei Ihnen vor Ort oder Remote über eine Internetverbindung stattfinden. Dabei können gegenseitig die Bildschirme gesehen werden, um eine schnelle Lösung Ihres Problems und einen hohen Lerneffekt zu erzielen.

mehr erfahren

Für wen ist das Coaching?

Mac Business Coaching richtet sich mit seinen Themen an unterschiedliche Unternehmenstypen und auch Mitarbeiter innerhalb der Unternehmen, die mit Macs, iPhone und iPad arbeiten.

mehr erfahren

Referenzen

Kunden von Mac Business Coaching berichten über Ihre Erfahrungen und was Ihnen die Sitzungen im täglichen Arbeitsleben gebracht haben. 

mehr erfahren
Wo Sie uns auch finden

Mac Business Blog

Live Photos

Mit iOS 9 gibt es jetzt Live Fotos. Diese machen aus ganz normalen Fotos kleine Minivideos. Wenn man mit der Live-Foto-Option fotografiert, wird erst einmal ganz normal ein Bild gemacht. Zusätzlich werden jeweils 1,5 Sekunden vor und nach dem Moment, den man fotografiert, als Quicktime-Film aufgenommen. So können Sie das Foto jederzeit zum Leben erwecken. Für den Privatbereich ist das sicher cool und schick. Wenn Sie aber häufig Ihre Fotos z.B. in Powerpoint Präsentationen verwenden, werden Sie schnell einen Nachteil feststellen.

 

 

 

Schöne neue Foto-Welt  

Der besondere Vorteil von Live Fotos ist, dass das eigentliche Bild in optimaler Qualität aufgenommen wird, die Bilder davor und danach aber mit einer geringeren Auflösung gespeichert werden. Dadurch ist ein Live Photo kleiner als ein echtes Video mit entsprechend hoher Auflösung, man hat aber immer noch ein Bild bester Qualität, das man zum Beispiel auch mit einer entsprechend hohen Auflösung drucken kann. 

 

Nicht mit allem sofort kompatibel

Damit ist die Suche nach Kompatibilität zu Geräten, Betriebssystemen und Programmen, die das Live-Foto-Format nicht unterstützen, gegeben. In so einem Fall wird das Live Foto einfach als ganz normales JPEG-Bild behandelt. 

Das führt aber zu (derzeit) folgendem Nachteil: Wenn Sie bei normalen Fotos daran gewöhnt sind, direkt aus der Fotos App ein Bild in eine Powerpoint Präsentation (bzw. eine Folie darin) zu ziehen, klappt dies auf einmal nicht mehr.

Lösung: Ziehen Sie das Foto zunächst auf den Schreibtisch. Ihr Mac verändert das Live Foto-Format automatisch in ein ganz normales JPEG-Format. Ziehen Sie das Foto dann in Ihre Powerpoint Folie und es wird normal eingefügt.