Aufgeräumt - Papierlos - Schnell

Hoch-Produktiv arbeiten mit Mac, iPhone und iPad.

Wenn Sie ohne Stress mehr erreichen wollen und Ihre Apple-Produkte sowie Tools effizienter für die Arbeit nutzen möchten, sind Sie hier richtig.

 

Coaching

Im Mac Business Coaching sorgen wir dafür, dass die Technik reibungslos für Sie arbeitet, damit Sie den Kopf frei haben für Ihre eigentliche Arbeit - persönlich und vertraulich.

erfahren sie mehr

Webinare

In Webinaren und Inhouse- Seminaren bei Ihnen im Unternehmen optimieren Sie die Nutzung von Grundfunktionen und fortgeschrittenen Tools für Mac, iPhone oder iPad und steigern Ihre Produktivität.

erfahren sie mehr

Club

Der Mac Business Coaching Club hilft Ihnen durch regelmäßige Beratung, Ihren effizienten Umgang mit Mac, iPhone und iPad immer up to date zu halten. Mit kostenfreier Basis-Mitgliedschaft!

erfahren sie mehr
Über Mac Business Coaching

Coaching Beispiele

Jeder Anwender hat individuelle Schwierigkeiten und Herausforderungen. Die folgenden Coaching Themen und Beispiele geben Ihnen jedoch einen Eindruck, in welchen Bereichen wir Ihnen helfen und Sie weiter bringen können.

mehr erfahren

Vorgehen beim Coaching

Das Coaching kann bei Ihnen vor Ort oder Remote über eine Internetverbindung stattfinden. Dabei können gegenseitig die Bildschirme gesehen werden, um eine schnelle Lösung Ihres Problems und einen hohen Lerneffekt zu erzielen.

mehr erfahren

Für wen ist das Coaching?

Mac Business Coaching richtet sich mit seinen Themen an unterschiedliche Unternehmenstypen und auch Mitarbeiter innerhalb der Unternehmen, die mit Macs, iPhone und iPad arbeiten.

mehr erfahren

Referenzen

Kunden von Mac Business Coaching berichten über Ihre Erfahrungen und was Ihnen die Sitzungen im täglichen Arbeitsleben gebracht haben. 

mehr erfahren
Wo Sie uns auch finden

Mac Business Blog

Thunderbird

Seit Jahren empfehle ich Leuten, die immer noch auf Windows arbeiten müssen, von Outlook auf Thunderbird umzusteigen. Auch auf dem Mac läuft dieser E-Mail Client sehr stabil und schnell und hat einige Anhänger. Nun kam die Meldung, dass Thunderbird demnächst eingestellt wird, für mich schon ein wenig überraschend. Man sollte dann aber doch mal das Kleingedruckte in diesen Meldungen lesen. Es ist alles doch nicht so schlimm.

Thunderbird ist ein Open-Source E-Mail Programm für verschiedene Betriebssysteme. Es läuft auf Windows, Mac und Linux und ist auf viele Sprachen lokalisiert. Mozilla, die auch den populären Browser Firefox anbieten, haben sich die Innovationsfähigkeit in Bezug auf ein E-Mail Programm angeschaut und festgestellt, dass in diesem Bereich nicht viel zu holen ist. Die Funktionen, die von Thunderbird schon jetzt bereit gestellt werden, reichen absolut aus, um den größten Teil der Nutzer dauerhaft zufrieden zu stellen. 

Somit ist also nicht eine Einstellung bzw. nicht mehr Verbreitung des Programms geplant, sondern es geht einfach darum, ob noch viel Zeit und Aufwand in neue Funktionen gesteckt werden sollen. Mozilla wird weiterhin Sicherheitsupdates durch sein "Extended Support Release" Prozess zur Verfügung stellen. Auch werden externe Entwickler weiter befähigt, Fortentwicklungen für Thunderbird zu ermöglichen.

Falls Sie Thunderbird also schon benutzen, brauchen sich sich keine Sorgen zu machen. Sie können darauf vertrauen, dass es auch in Zukunft reibungslos funktioniert.

 

 

{fcomment}