Aufgeräumt - Papierlos - Schnell

Hoch-Produktiv arbeiten mit Mac, iPhone und iPad.

Wenn Sie ohne Stress mehr erreichen wollen und Ihre Apple-Produkte sowie Tools effizienter für die Arbeit nutzen möchten, sind Sie hier richtig.

 

Coaching

Im Mac Business Coaching sorgen wir dafür, dass die Technik reibungslos für Sie arbeitet, damit Sie den Kopf frei haben für Ihre eigentliche Arbeit - persönlich und vertraulich.

erfahren sie mehr

Webinare

In Webinaren und Inhouse- Seminaren bei Ihnen im Unternehmen optimieren Sie die Nutzung von Grundfunktionen und fortgeschrittenen Tools für Mac, iPhone oder iPad und steigern Ihre Produktivität.

erfahren sie mehr

Club

Der Mac Business Coaching Club hilft Ihnen durch regelmäßige Beratung, Ihren effizienten Umgang mit Mac, iPhone und iPad immer up to date zu halten. Mit kostenfreier Basis-Mitgliedschaft!

erfahren sie mehr
Über Mac Business Coaching

Coaching Beispiele

Jeder Anwender hat individuelle Schwierigkeiten und Herausforderungen. Die folgenden Coaching Themen und Beispiele geben Ihnen jedoch einen Eindruck, in welchen Bereichen wir Ihnen helfen und Sie weiter bringen können.

mehr erfahren

Vorgehen beim Coaching

Das Coaching kann bei Ihnen vor Ort oder Remote über eine Internetverbindung stattfinden. Dabei können gegenseitig die Bildschirme gesehen werden, um eine schnelle Lösung Ihres Problems und einen hohen Lerneffekt zu erzielen.

mehr erfahren

Für wen ist das Coaching?

Mac Business Coaching richtet sich mit seinen Themen an unterschiedliche Unternehmenstypen und auch Mitarbeiter innerhalb der Unternehmen, die mit Macs, iPhone und iPad arbeiten.

mehr erfahren

Referenzen

Kunden von Mac Business Coaching berichten über Ihre Erfahrungen und was Ihnen die Sitzungen im täglichen Arbeitsleben gebracht haben. 

mehr erfahren
Wo Sie uns auch finden

Mac Business Blog

SparrowNachdem vor kurzem erst Mozilla die Weiterentwicklung von Thunderbird gestoppt hat, wurde ein ähnliches Schicksal nun dem neuen und sehr beliebten E-Mail Client Sparrow zuteil. Dessen Entwicklerfirma wurde von Google gekauft und das Team wird in Zukunft eher in der Softwaremaschine für Gmail u.a. eingesetzt. Hier zeigt sind eindeutlg ein Trend, der auf die wachsenden Knappheiten der Software Entwickler im Silicon Valley hindeutet.

Der Kampf um die Talente nimmt keine Rücksicht mehr darauf, ob eine Software gut oder beliebt ist. Wenn es von guten Leuten gemacht ist, sind diese für die großen Internetfirmen viel wertvoller. Bei Mozilla werden die internen Kräfte auch eher für die Weiterentwicklung von Firefox gebraucht als für einen E-Mail Client, der für sich genommen keine Umsätze erzielen kann.

Schade, aber das wird sich wohl in der nächsten Zeit wiederholen. Sparrow und Thunderbird wird es zumindest in der aktuellen Version weiterhin geben und um Fixes und Problemlösungen werden sich die Entwickler auch kümmern.

 

Wenn Sie weitere Informationen zum optimalen Kontaktmanagement in Ihrem Unternehmen erhalten möchten, können wir darüber gerne in einem kostenlosen Probe-Coaching sprechen. Melden Sie sich einfach über das Kontaktformular und wir machen einen Termin aus.

{fcomment}