Aufgeräumt - Papierlos - Schnell

Hoch-Produktiv arbeiten mit Mac, iPhone und iPad.

Wenn Sie ohne Stress mehr erreichen wollen und Ihre Apple-Produkte sowie Tools effizienter für die Arbeit nutzen möchten, sind Sie hier richtig.

Nicolai Wirth

Coaching

Im Mac Business Coaching sorgen wir dafür, dass die Technik reibungslos für Sie arbeitet, damit Sie den Kopf frei haben für Ihre eigentliche Arbeit - persönlich und vertraulich.

erfahren sie mehr

Webinare

In Webinaren und Inhouse- Seminaren bei Ihnen im Unternehmen optimieren Sie die Nutzung von Grundfunktionen und fortgeschrittenen Tools für Mac, iPhone oder iPad und steigern Ihre Produktivität.

erfahren sie mehr

Club

Der Mac Business Coaching Club hilft Ihnen durch regelmäßige Beratung, Ihren effizienten Umgang mit Mac, iPhone und iPad immer up to date zu halten. Mit kostenfreier Basis-Mitgliedschaft!

erfahren sie mehr
Über Mac Business Coaching

Coaching Beispiele

Jeder Anwender hat individuelle Schwierigkeiten und Herausforderungen. Die folgenden Coaching Themen und Beispiele geben Ihnen jedoch einen Eindruck, in welchen Bereichen wir Ihnen helfen und Sie weiter bringen können.

mehr erfahren

Vorgehen beim Coaching

Das Coaching kann bei Ihnen vor Ort oder Remote über eine Internetverbindung stattfinden. Dabei können gegenseitig die Bildschirme gesehen werden, um eine schnelle Lösung Ihres Problems und einen hohen Lerneffekt zu erzielen.

mehr erfahren

Für wen ist das Coaching?

Mac Business Coaching richtet sich mit seinen Themen an unterschiedliche Unternehmenstypen und auch Mitarbeiter innerhalb der Unternehmen, die mit Macs, iPhone und iPad arbeiten.

mehr erfahren

Referenzen

Kunden von Mac Business Coaching berichten über Ihre Erfahrungen und was Ihnen die Sitzungen im täglichen Arbeitsleben gebracht haben. 

mehr erfahren
Wo Sie uns auch finden

Mac Business Blog

Skype iPhone 5.0Skype ist mit einer kompletten Neuprogrammierung auf dem iPhone gelandet. Skype 5.0 sieht nicht nur wesentlich anders aus, es bietet auch einige neue Funktionen und soll bis zu fünf mal schneller sein. Unter anderem werden nun die geführten Chat-Gespräche zwischen dem Mac und dem iPhone synchronisiert, so dass Sie einen Chat auf einem Gerät beginnen und auf einem anderen fortsetzen können. Ausserdem ist Skype auf dem iPhone nun auch bei stark reduziertem Batteriegebrauch immer im Hintergrund empfangsbereit. Beides unterstützt die geschäftliche Nutzung von Skype sehr.

 

Skype ist für mich nicht einfach nur ein online Voice over IP (VoIP) Video- oder Telefoniersystem, sondern auch meine Festnetz-Büronummer (030-74694998) läuft darüber. Mit Kunden und Partnern nutze ich die Chatfunktion zum schnellen Austausch. Skype erlaubt es, Anrufe - sowohl solche an meine Skype-Kennung als auch an die Festnetznummer - weiterzuleiten. Normalerweise habe ich diese Weiterleitung eingeschaltet und Anrufe gehen an meinen Büroservice.

Dies hatte jedoch den Nachteil, dass wirklich alle Anrufe weitergeleitet werden. Eine gute Kombination war, Skype auf dem Mac ausgeschaltet und Skype auf dem iPhone eingeschaltet zu haben. Dies führte jedoch zu einem überdurchschnittlichen hohen Batterieverbrauch. Ausserdem wurden Chats, die man auf dem iPhone führte, nicht auf dem Mac angezeigt und umgekehrt.

 

 

 

Die Navigation auf dem iPhone wurde ebenfalls verbessert. Nun wischen Sie einfach zwischen den Anzeigen für 

  • Kontakte: Online, alle Skype oder die Kontakte aus Ihrem Adressbuch
  • Kürzlich: Chats oder Telefonate, die vor kurzem geführt wurden
  • Favoriten: Legen Sie hier Kontakte ab, die Sie häufig anrufen oder mit denen Sie chatten

 

Leider wird die Übersicht der "Kürzlich" und "Favoriten" scheinbar nicht mit der Mac Version synchronisiert.

 

Gruppen-Chats lassen sich nun auch sehr leicht starten. Seit einigen Wochen ist ja auch schon der Gruppen-Video (und natürlich) Audio Anruf in der kostenlosen Version von Skype enthalten. Bis zu 10 Personen können daran teilnehmen. Sie können nun auch Audio und Video Nachrichten erstellen und an Kontakte schicken, auch wenn diese in dem Moment gar nicht online sind. Sie erhalten sie, sobald sie wieder in Skype sind. Ein neues Benachrichtigungssystem erlaubt es, auch Nachrichten zu erhalten, wenn die App nicht läuft. 

Insgesamt ist das neue Skype für iPhone wesentlich aufgeräumter und flotter und es macht Spaß, damit zu arbeiten. Der Geschwindigkeitszuwachs ist merklich. Die App startet wesentlich schneller und man kann sofort Gespräche annehmen und hört den Gesprächspartner auch sofort. Das war alles eher in Zeitlupe in der vorherigen Version.

 
 
Skype für iPhone kann kostenlos im App Store heruntergeladen werden.
 
 
Update 23.06.14: Scheinbar möchte Skype die Mac Nutzer dazu drängen, auf die neueste Version umzusteigen. Ältere Versionen von Skype werden bald nicht mehr unterstützt. (via Giga)