Aufgeräumt - Papierlos - Schnell

Hoch-Produktiv arbeiten mit Mac, iPhone und iPad.

Wenn Sie ohne Stress mehr erreichen wollen und Ihre Apple-Produkte sowie Tools effizienter für die Arbeit nutzen möchten, sind Sie hier richtig.

Nicolai Wirth

Coaching

Im Mac Business Coaching sorgen wir dafür, dass die Technik reibungslos für Sie arbeitet, damit Sie den Kopf frei haben für Ihre eigentliche Arbeit - persönlich und vertraulich.

erfahren sie mehr

Webinare

In Webinaren und Inhouse- Seminaren bei Ihnen im Unternehmen optimieren Sie die Nutzung von Grundfunktionen und fortgeschrittenen Tools für Mac, iPhone oder iPad und steigern Ihre Produktivität.

erfahren sie mehr

Club

Der Mac Business Coaching Club hilft Ihnen durch regelmäßige Beratung, Ihren effizienten Umgang mit Mac, iPhone und iPad immer up to date zu halten. Mit kostenfreier Basis-Mitgliedschaft!

erfahren sie mehr
Über Mac Business Coaching

Coaching Beispiele

Jeder Anwender hat individuelle Schwierigkeiten und Herausforderungen. Die folgenden Coaching Themen und Beispiele geben Ihnen jedoch einen Eindruck, in welchen Bereichen wir Ihnen helfen und Sie weiter bringen können.

mehr erfahren

Vorgehen beim Coaching

Das Coaching kann bei Ihnen vor Ort oder Remote über eine Internetverbindung stattfinden. Dabei können gegenseitig die Bildschirme gesehen werden, um eine schnelle Lösung Ihres Problems und einen hohen Lerneffekt zu erzielen.

mehr erfahren

Für wen ist das Coaching?

Mac Business Coaching richtet sich mit seinen Themen an unterschiedliche Unternehmenstypen und auch Mitarbeiter innerhalb der Unternehmen, die mit Macs, iPhone und iPad arbeiten.

mehr erfahren

Referenzen

Kunden von Mac Business Coaching berichten über Ihre Erfahrungen und was Ihnen die Sitzungen im täglichen Arbeitsleben gebracht haben. 

mehr erfahren
Wo Sie uns auch finden

Mac Business Blog

Adobe Ink

Adobe, das mit seiner Creative Suite und Programmen wie Photoshop und Illustrator Computer- und Designgeschichte mit geschrieben hat, hat einiges getan, um in ihrem Kerngeschäft zukunftsfähig zu bleiben. Die klassischen Anwendungen, die sich immer noch im Portfolio von Adobe befinden, wurden nicht nur kontinuierlich erneuert, sondern auch durch eine clevere, kleine Palette von Apps und einen Clouddienst erweitert, der die graphische Power von Adobe auf iPad und iPhone bringt - und dafür sorgt, dass das kreative Arbeiten mit den verschiedenen Anwendungen auf verschiedenen Geräten nahtlos und bequem funktioniert. Jetzt hat Adobe noch einmal Neuland beschritten: Mit "Ink" und "Slide" legen sie einen elektronischen Stift und ein elektronisches Lineal vor, die sich als perfekte Ergänzung zu den Mobilapplikationen "Sketch" und "Line" präsentieren.

 

Adobe Ink und Slide

 

"Ink" und "Slide" werden nur im Paket angeboten. Mit 200 USD liegt der Preis so hoch, dass man beides dem Gelegenheitsdoodler eher nicht empfehlen kann, wer aber gerne und viel digital malt oder zeichnet, für den könnte sich die Anschaffung lohnen. "Style" sieht aus wie ein Stift - und verhält sich weitgehend auch so. Er ist drucksensibel und verwandelt das iPad in die futuristische Version des guten, altmodischen Skizzenblocks. "Slide" ist vor allem als Ergänzung zu "Line" gedacht, mit dem sich Skizzen und Zeichnungen der eher technischen Art leicht erstellen und weiter bearbeiten lassen (z.B. kann die Perspektive für erstellte Skizzen gewechselt werden.) Beide sind per Bluetooth mit dem iPad verbunden.

 

 

 

Adobe hat offenbar viel Mühe investiert, ansprechendes Zubehör zu entwickeln und scheint Ambitionen zu haben, weitere Hardware herauszubringen und die vorliegenden Produkte weiter zu verbessern. Spannend ist dabei vor allem, wie sich so die kreative Tätigkeit des Malens und Entwerfens wieder zu ihren Wurzeln zurückbewegt, wie das skizzieren mit leichter Hand, unmittelbar auf der Oberfläche, statt an einem Graphiktablett zurück kommt. Man kann sich gut vorstellen, dass das Malen mit der Maus, das in den letzten Jahren Stift und Pinsel weitgehend abgelöst hat, sehr bald zu einer skurrilen Fußnote der Computergeschichte werden könnte.

 

Leider ist Ink & Slide zur Zeit nur in den USA erhältlich, aber vielleicht können Sie sich es ja mitbringen lassen.

 

Adobe Sketch für iPad ist kostenlos im App Store erhältlich.

Adobe Line für iPad ist kostenlos im App Store erhältlich.