Aufgeräumt - Papierlos - Schnell

Hoch-Produktiv arbeiten mit Mac, iPhone und iPad.

Wenn Sie ohne Stress mehr erreichen wollen und Ihre Apple-Produkte sowie Tools effizienter für die Arbeit nutzen möchten, sind Sie hier richtig.

Nicolai Wirth

Coaching

Im Mac Business Coaching sorgen wir dafür, dass die Technik reibungslos für Sie arbeitet, damit Sie den Kopf frei haben für Ihre eigentliche Arbeit - persönlich und vertraulich.

erfahren sie mehr

Webinare

In Webinaren und Inhouse- Seminaren bei Ihnen im Unternehmen optimieren Sie die Nutzung von Grundfunktionen und fortgeschrittenen Tools für Mac, iPhone oder iPad und steigern Ihre Produktivität.

erfahren sie mehr

Club

Der Mac Business Coaching Club hilft Ihnen durch regelmäßige Beratung, Ihren effizienten Umgang mit Mac, iPhone und iPad immer up to date zu halten. Mit kostenfreier Basis-Mitgliedschaft!

erfahren sie mehr
Über Mac Business Coaching

Coaching Beispiele

Jeder Anwender hat individuelle Schwierigkeiten und Herausforderungen. Die folgenden Coaching Themen und Beispiele geben Ihnen jedoch einen Eindruck, in welchen Bereichen wir Ihnen helfen und Sie weiter bringen können.

mehr erfahren

Vorgehen beim Coaching

Das Coaching kann bei Ihnen vor Ort oder Remote über eine Internetverbindung stattfinden. Dabei können gegenseitig die Bildschirme gesehen werden, um eine schnelle Lösung Ihres Problems und einen hohen Lerneffekt zu erzielen.

mehr erfahren

Für wen ist das Coaching?

Mac Business Coaching richtet sich mit seinen Themen an unterschiedliche Unternehmenstypen und auch Mitarbeiter innerhalb der Unternehmen, die mit Macs, iPhone und iPad arbeiten.

mehr erfahren

Referenzen

Kunden von Mac Business Coaching berichten über Ihre Erfahrungen und was Ihnen die Sitzungen im täglichen Arbeitsleben gebracht haben. 

mehr erfahren
Wo Sie uns auch finden

Mac Business Blog

macbookpro-13-retina-2014

Wer jetzt ein MacBook Pro kauft, bekommt mehr für sein Geld. Seit gestern (29.7.) bietet Apple sowohl die 13"- wie die 15"-Modelle mit Retina-Display in einer verbesserten Ausstattung an.

Alle Modelle werden dank leistungsfähigerer Haswell-Chips noch schneller. Die 13"-Geräten legen 200 MHz, bei den - vierkernigen - 15"-Geräten sind es sogar 300 MHz. Der Standard-Arbeitsspeicher wird bei allen Modellen verdoppelt, von 4 auf 8 GB bzw. von 8 auf 16 GB. Zugleich wurden sowohl das Spitzenmodell mit NVIDIA-Karte wie auch das Einsteigermodell ohne Retina-Display leicht im Preis gesenkt. Letzteres wurde als einziges MacBook Pro von dem Upgrade bei Speicher und Geschwindigkeit ausgeschlossen, doch wird allgemein davon ausgegangen, dass Apple das Modell ohnehin wohl nicht mehr lange anbieten wird.

 

Hier geht’s zur Bestellseite bei Apple

 

2014 13 Zoll MacBook Retina

  

Built-to-Order Optionen (also solche, die nicht den Standards entsprechen), können 3.0 GHz dual-core i7 Prozessor beim 13-Zoll Modell und 2.8 GHz quad-core i7 Prozessor beim 13-Zoll Modell enthalten. Sie können nun auch bis zu 1 TB Flash Speicher bei beiden MacBook Größen verbauen lassen. 

 

2014 15 Zoll MacBook Retina

 

Mit diesen kleinen Austattungsverbesserungen versucht Apple vermutlich die Wartezeit zu überbrücken, bis mit der nächsten Prozessorgeneration ("Broadwell") auch eine neue Generation der etablierten Produktlinien von Apple möglich wird. Mit einer Auslieferung der neuen Chips ist aber nicht vor 2015 zu rechnen.