Mac Business Blog

Cloud

Eine sehr interessante Neuigkeit flatterte heute von Dropbox in meinen Posteingang: Dropbox unterliegt jetzt dem EU-US Privacy Shield Abkommen. Kurz gesagt bedeutet dies, dass zumindest von rechtlicher Seite geklärt ist, dass man in der EU Dropbox zum Speichern personenbezogener Daten (bei anderen Daten war es auch schon vorher unkritisch) auch als Unternehmen nutzen darf.

Weiterlesen...

Dropbox mausert sich zu einem Konkurrenten von Evernote. Der Möglichkeit, den Cloud-Dienst als zentralen Speicher für all Ihre Informationen zu verwenden, werden nun nach und nach auch weitere Funktionen hinzugefügt, die man schon von Evernote kennt. Es geht darum, vom Images des reinen Verwalters von Inhalten auf mobilen Geräten, hin zum leichten Erstellen zu gelangen. In der iOS App lassen sich jetzt Dokumente scannen, in der Business Version auch mit einer Texterkennung. In der App lassen sich auch direkt Office-Dokumente erstellen, in Zusammenarbeit mit Microsoft Word, Excel und Powerpoint.

Weiterlesen...

iCloud Hilfe

Viele wissen gar nicht, dass sie unter icloud.com inzwischen eine ziemlich ausgewachsene Sammlung an Tools wie Mail, Adressbuch und Kalender,  aber auch Textverarbeitung, Tabellenkalkulation und Präsentationssoftware online zur Verfügung haben. Pages, Numbers und Keynote haben dabei fast den gleichen Funktionsumfang wie die Mac Versionen dieser Programme. Und da hilft es schon, das eine oder andere mal in Hilfetexten etwas nachzulesen.

Weiterlesen...

Dropbox Linkfreigabe

Vor kurzem gab es gerade eine Meldung von Evernote zu geteilten Notizbüchern - Dropbox hat scheinbar an etwas ähnlichem gearbeitet, aber dabei eine viel flexiblere Lösung gefunden. Dropbox hat die Funktion für freigegebene Links weiter verbessert. Wenn Sie freigegebene Links für Ihre Arbeitsabläufe nutzen, dürfte Sie diese Entwicklung interessieren!

Weiterlesen...

Sync Stern

Wenn alles korrekt eingerichtet ist, klappt die Synchronisierung Ihrer Adress- und Kalenderdaten über iCloud, Google oder Exchange normalerweise wie am Schnürchen. Aber was ist, wenn Sie Sie es mal eilig haben und sofort die aktuellen Daten (die Sie vielleicht gerade am Mac geändert haben), auf Ihren mobilen Geräten haben wollen. Oder vielleicht sogar etwas mit der Push-Funktion in iOS nicht funktioniert? Auf dem Mac gibt es einen netten Shortcut für das Aktulisieren (cmd+R), der in vielen Programmen (z.B. auch in Safari) funktioniert. Bis heute war ich der Meinung, dass es solch eine händische Aktualisierung im Kalender und den Kontakten auf iPhone und iPad nicht gibt. Aber das ist falsch.

Weiterlesen...

Über Mac Business Coaching

Coaching Beispiele

Jeder Anwender hat individuelle Schwierigkeiten und Herausforderungen. Die folgenden Coaching Themen und Beispiele geben Ihnen jedoch einen Eindruck, in welchen Bereichen wir Ihnen helfen und Sie weiter bringen können.

mehr erfahren

Vorgehen beim Coaching

Das Coaching kann bei Ihnen vor Ort oder Remote über eine Internetverbindung stattfinden. Dabei können gegenseitig die Bildschirme gesehen werden, um eine schnelle Lösung Ihres Problems und einen hohen Lerneffekt zu erzielen.

mehr erfahren

Für wen ist das Coaching?

Mac Business Coaching richtet sich mit seinen Themen an unterschiedliche Unternehmenstypen und auch Mitarbeiter innerhalb der Unternehmen, die mit Macs, iPhone und iPad arbeiten.

mehr erfahren

Referenzen

Kunden von Mac Business Coaching berichten über Ihre Erfahrungen und was Ihnen die Sitzungen im täglichen Arbeitsleben gebracht haben. 

mehr erfahren