Mac Business Blog

Wen ärgert das nicht: Man möchte unterwegs schnell etwas im Internet nachschauen und öffnet auf seinem iPad oder iPhone den Browser Safari – und was passiert? Safari öffnet zunächst in aller Seelenruhe die zuletzt besuchte Seite. Je nachdem, was für eine Seite man zuletzt besucht hat, können da schon mal mehrere Sekunden ins Land gehen. Auch das Unterbrechen des Ladevorgangs nervt schon. Hier kann ein simpler Trick schon Abhilfe schaffen.

  • Öffnen Sie Safari
  • Geben Sie in die URL-Zeile ein: about:blank (bestätigen mit „Öffnen)
  • Drücken Sie das Symbol ganz unten, dass so aussieht wie ein Rechteck mit einem herauszeigenden Pfeil
  • Dort klicken Sie „Zum Home-Bildschirm“ an und geben dem ganzen einen kurzen und prägnanten Namen („Schnellzugriff“ oder ähnliches)

Jetzt wird ein neues Icon, einer App sehr ähnlich, auf ihrer Benutzeroberfläche erstellt. Mit diesem Safari Shortcut können Sie nun immer schnell Safari aufrufen, wobei die Eingangsseite immer leer sein wird.

 

 

Über Mac Business Coaching

Coaching Beispiele

Jeder Anwender hat individuelle Schwierigkeiten und Herausforderungen. Die folgenden Coaching Themen und Beispiele geben Ihnen jedoch einen Eindruck, in welchen Bereichen wir Ihnen helfen und Sie weiter bringen können.

mehr erfahren

Vorgehen beim Coaching

Das Coaching kann bei Ihnen vor Ort oder Remote über eine Internetverbindung stattfinden. Dabei können gegenseitig die Bildschirme gesehen werden, um eine schnelle Lösung Ihres Problems und einen hohen Lerneffekt zu erzielen.

mehr erfahren

Für wen ist das Coaching?

Mac Business Coaching richtet sich mit seinen Themen an unterschiedliche Unternehmenstypen und auch Mitarbeiter innerhalb der Unternehmen, die mit Macs, iPhone und iPad arbeiten.

mehr erfahren

Referenzen

Kunden von Mac Business Coaching berichten über Ihre Erfahrungen und was Ihnen die Sitzungen im täglichen Arbeitsleben gebracht haben. 

mehr erfahren