Mac Business Blog

Apple hat eine Tradition, die Apps, die neue Funktionen besonders schnell nutzen, auf ihrer Website oder im App Store gesondert hervorzuheben. So ist es auch mit der Touch Bar passiert. Auch wenn Sie noch kein MacBook Pro mit Touch Bar besitzen, können Sie diese mit einer einfachen Systemerweiterung ausprobieren.

 

Schauen Sie im Mac App Store nach, welche Apps die Touch Bar jetzt schon unterstützen: 

Eine der größten Kritikpunkte in den Reviews der Touch Bar, ist die fehlende Unterstützung der Apps bisher. Es ist aber natürlich nur eine Frage der Zeit, bis hier auch andere App Entwickler nachziehen werden.

 

Probieren Sie die Touch Bar aus

Auch wenn Sie noch kein MacBook Pro mit Touch Bar haben, können Sie ein Gefühl dafür bekommen, wie sie aussieht und funktioniert. Mit Hilfe der keinen App Touché.

Sie können sie hier herunterladen. Touché funktioniert nur mit der neuesten macOS Version.

 

 

 

Über Mac Business Coaching

Coaching Beispiele

Jeder Anwender hat individuelle Schwierigkeiten und Herausforderungen. Die folgenden Coaching Themen und Beispiele geben Ihnen jedoch einen Eindruck, in welchen Bereichen wir Ihnen helfen und Sie weiter bringen können.

mehr erfahren

Vorgehen beim Coaching

Das Coaching kann bei Ihnen vor Ort oder Remote über eine Internetverbindung stattfinden. Dabei können gegenseitig die Bildschirme gesehen werden, um eine schnelle Lösung Ihres Problems und einen hohen Lerneffekt zu erzielen.

mehr erfahren

Für wen ist das Coaching?

Mac Business Coaching richtet sich mit seinen Themen an unterschiedliche Unternehmenstypen und auch Mitarbeiter innerhalb der Unternehmen, die mit Macs, iPhone und iPad arbeiten.

mehr erfahren

Referenzen

Kunden von Mac Business Coaching berichten über Ihre Erfahrungen und was Ihnen die Sitzungen im täglichen Arbeitsleben gebracht haben. 

mehr erfahren