Mac Business Blog

1Password 4Seit langem empfehle ich 1Password jedem Mac und iPhone/iPad Nutzer als wirklich beste Lösung, mit dem leidigen Passwort-Thema ein für allemal klar zu kommen. Diese Software ist bei mir täglich zig mal im Einsatz und spielt eine wichtige Rolle bei meiner These, dass man mit bestimmten Tools auf dem Mac bis zu 3 Stunden Zeit pro Tag sparen kann. 1Password trägt hier mind. 20 Minuten bei. Nun haben AgileBits, die Entwickler von 1Password, eine neue Version 4 dieser Software herausgebracht, die einige neue, sehr praktische Funktionen enthält. So können Sie nun Einträge in der Datenbank mit anderen teilen, Sie erhalten eine Übersicht, wie der Status Ihrer Passwörter ist (z.B. welche besonders schwach sind oder wie lange Sie Passwörter schon nicht mehr geändert haben). Dies trägt sehr zu einem besseren Passwortmanagement bei.

Wer kennt es nicht: Das leidige Problem mit den ständig hinzukommenden Passwörtern. Hat man sich mal ein "Masterpasswort" ausgedacht, passt es nicht zu allen Anbietern. Der eine möchte ein langes Passwort, der andere ein kurzes, der eine eines mit großen UND kleinen Buchstaben, der andere eines mit Zahlen. So oder so, es ist ohnehin komplett unsicher, nur ein Passwort für alles zu haben. Wird es "geknackt", können damit alle vertraulichen Daten "geknackt" werden. Denkt man sich mehrere Passwörter aus, muss man schon wissen, welches Passwort wozu gehört.

Doch wie oft fallen einem besonders die Passwörter, die man nicht ständig benutzt, nicht mehr ein oder man verliert die Notiz, auf der das Passwort stand? Oder, man notiert sich die vielen Passwörter verschlüsselt und legt die Notiz dann gut zugänglich in der Schreibtischschublade ab. Gut wäre nur, wenn man sich dann bei Bedarf noch an die Verschlüsselung erinnern würde. 

Mit 1Password 4 legt Agile Bits nun eine neu gestaltete, vierte Version einer vielfach ausgezeichneten Passwort-Management Applikation vor. Damit lassen sich äußerst starke Passwörter generieren und sonstige vertrauliche Daten sehr sicher ablegen und mit nur einem einzig zu merkenden Passwort abrufen. Die Version 4 kann auch Stammkunden erfreuen, kommt sie doch mit zahlreichen neuen Funktionen daher.

 

Was kann die neue Version?

Zunächst fällt natürlich das neue Design auf. 

1Password 4

Insgesamt wirkt die App auch flotter beim Öffnen und Benutzen. Mal schauen, wie sich das in der täglichen Praxis auswirkt. 

 

Sicherheit

Mit einer 256-BIT AES Verschlüsselung sind Ihre Daten sehr! sicher. Diese Sicherheitsstufe wird auch für militärische Zwecke genutzt. Kommt Ihr Computer, oder ein Gerät auf dem Sie die App nutzen, abhanden, (z.B. wegen Diebstahl) können Sie die Daten automatisch sperren. Ansonsten führt das Programm auch während des Betriebes eine Sicherheitsprüfung der Passwörter durch, d.h. es gibt Ihnen Hinweise, wie komplex Ihre Passwörter sind. Dies gilt nicht nur bei der Vergabe neuer Passwörter, sondern auch nachträglich für Ihre bestehenden.

 

 

 

Organisation

Stellen Sie sich 1Password 4 wie einen digitalen Geldbeutel vor. Ihre wichtigsten vertraulichen Daten können Sie als Favoriten kennzeichnen und andere Daten in Ordnern ablegen oder in Kategorien einteilen: Logins, sichere Notizen, Kreditkarten, Bankkonten, Reisepass, Identitäten, Führerschein, Treueprogramme, Software Lizenzen,  Mitgliedsausweise, u.v.a.m.

 

Schnellzugriff

Eine Mini-Version von 1Password 4 kann über ein Symbol in der Menüleiste abgerufen werden. So erreichen Sie die wichtigsten Funktionen im Schnellzugriff.

 

Features in der Übersicht

  • Masterlogin
  • Passwortgenerator 
  • Digitaler Geldbeutel
  • Suchfunktion
  • Sicheres Teilen von Passwörtern mit Familie oder Kollegen
  • Weiterleiten von Passwörter an Zielperson
  • 10 Sprachen (Deutsch, Dänisch, Englisch, Französisch, Griechisch, Italienisch, Japanisch, Koreanisch, Niederländisch, Polnisch, Portugiesisch, Russisch, Spanisch, Traditionell Chinesisch, Tschechisch, Chinesisch)

 

 

Aktuell ist 1Password 4 20% günstiger für 35,99 € im App Store erhältlich.

Sie können die App aber auch direkt bei AgileBits kaufen. Dies hat den Vorteil, dass Sie bei späteren (größeren) Updates meist günstiger weg kommen.

So gibt es auch jetzt für diejenigen, die über AgileBits eine bisherige Version gekauft haben und eine Lizenznummer haben, einen günstigeren Upgrade Preis. Diesen Preis erfahren Sie, wenn Sie auf dieser Seite Ihren aktuellen Lizenzcode eingeben: https://agilebits.com/store/upgrade?product_id=109

 

Das frisch überarbeitete 1Password 4 ist mit aktuell 35,99 € nicht gerade billig, aber durchaus lohnenswert, wenn man sich überlegt, wie häufig man die Applikation täglich nutzen wird. 

 

 

Wenn Sie weitere Informationen zu Sicherheit und Passwörtern auf Mac, iPhone und iPad erhalten möchten, können wir darüber gerne in einem kostenlosen Probe-Coaching sprechen. Melden Sie sich einfach über This e-mail address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it. oder das Kontaktformular und wir machen einen Termin aus.

 
Über Mac Business Coaching

Coaching Beispiele

Jeder Anwender hat individuelle Schwierigkeiten und Herausforderungen. Die folgenden Coaching Themen und Beispiele geben Ihnen jedoch einen Eindruck, in welchen Bereichen wir Ihnen helfen und Sie weiter bringen können.

mehr erfahren

Vorgehen beim Coaching

Das Coaching kann bei Ihnen vor Ort oder Remote über eine Internetverbindung stattfinden. Dabei können gegenseitig die Bildschirme gesehen werden, um eine schnelle Lösung Ihres Problems und einen hohen Lerneffekt zu erzielen.

mehr erfahren

Für wen ist das Coaching?

Mac Business Coaching richtet sich mit seinen Themen an unterschiedliche Unternehmenstypen und auch Mitarbeiter innerhalb der Unternehmen, die mit Macs, iPhone und iPad arbeiten.

mehr erfahren

Referenzen

Kunden von Mac Business Coaching berichten über Ihre Erfahrungen und was Ihnen die Sitzungen im täglichen Arbeitsleben gebracht haben. 

mehr erfahren