Mac Business Blog

November 2014 Apple News

Eine solche Übersicht der vergangenen Monate bietet auch mir einen guten Wiedereinstieg in den Strom der Neuigkeiten. Auch erhält man dadurch einen interessanten Überblick über die größeren Zusammenhänge. Im November 2015 kamen z.B. die ersten größeren Updates der Betriebssysteme iOS 8 und OS X Yosemite heraus. Auch gab es einige Veränderungen bei Microsoft Office für die Apple Plattform.

 

November

  • Microsoft lässt alle Grenzen für seinen Cloud-Speicher fallen - unlimitierte Speichermöglichkeiten all Ihrer Daten in OneDrive - aber nur wenn Sie Office365 Abonnent sind.
  • Pixelmator gehört zu meinen Standardprogrammen auf dem Mac. Als einfacher zu nutzender und viel günstigerer Ersatz für Photoshop bietet es eine riesige Menge an Bearbeitungsmöglichkeiten von Fotos und anderen Grafiken. Nun wurde Pixelmator auch als iPad App veröffentlicht und wird in den höchsten Tönen gelobt.
  • Microsoft ändert seine Meinung und gibt nun doch Office für das iPad und iPhone komplett kostenlos zur Verfügung. Ein Office365 Abonnement ist nun nicht mehr notwendig. Die iPhone Version war bis dato auch nicht sehr ausgearbeitet. Jetzt zieht sie mit der iPad Version gleich. Es können Dokumente ganz normal bearbeitet werden. Nur zusätzliche Funktionen wie Dropbox-Integration, OneCloud-Speicher und das Bearbeiten von Dokumenten innerhalb einer Gruppe sind noch den Bezahl-Kunden vorbehalten. 
  • Apple veröffentlicht iOS 8.1.1 mit vielen Bug Fixes und Performance-Verbesserungen, vor allem für die älteren iPad 2 und iPhone 4s.
  • Ausserdem bringt Apple OS X Yosemite 10.10.1 heraus - vor allem wegen der Probleme mit WLAN-Verbindungen. So richtig gelöst haben sich diese Probleme danach aber noch nicht...

 

 

Über Mac Business Coaching

Coaching Beispiele

Jeder Anwender hat individuelle Schwierigkeiten und Herausforderungen. Die folgenden Coaching Themen und Beispiele geben Ihnen jedoch einen Eindruck, in welchen Bereichen wir Ihnen helfen und Sie weiter bringen können.

mehr erfahren

Vorgehen beim Coaching

Das Coaching kann bei Ihnen vor Ort oder Remote über eine Internetverbindung stattfinden. Dabei können gegenseitig die Bildschirme gesehen werden, um eine schnelle Lösung Ihres Problems und einen hohen Lerneffekt zu erzielen.

mehr erfahren

Für wen ist das Coaching?

Mac Business Coaching richtet sich mit seinen Themen an unterschiedliche Unternehmenstypen und auch Mitarbeiter innerhalb der Unternehmen, die mit Macs, iPhone und iPad arbeiten.

mehr erfahren

Referenzen

Kunden von Mac Business Coaching berichten über Ihre Erfahrungen und was Ihnen die Sitzungen im täglichen Arbeitsleben gebracht haben. 

mehr erfahren