Mac Business Blog

Das iPad hatte als Produktkategorie in den letzten Monaten einen schweren Stand. Obwohl Unternehmen teilweise ganze Abteilungen mit dem iPad ausstatten und mit dem iPad Pro auch ein Gerät auf den Markt kommen wird, das Laptops allgemein obsolet werden lassen soll, wurden Tablets fast schon abgeschrieben. Ich habe aber das Gefühl, dass das iPad allgemein gerade eine Renaissance erfährt, nicht nur in meiner eigenen Benutzung, sondern auch bei meinen Kunden. Ich bekomme wieder wesentlich häufiger die Bitte im Coaching, das iPad besser einsetzen zu können und auch für meine eigene Arbeit ist das iPad seit iOS 9 wieder mehr ins Zentrum der Produktivität gerückt. Vor allem die Split View Funktion, die von immer mehr Apps unterstützt wird, birgt ungeahnte Möglichkeiten, vor allem bei der Erstellung von Inhalten.

Ich wünsche Ihnen einen produktiven Start in die neue Woche!

 

 

Über Mac Business Coaching

Coaching Beispiele

Jeder Anwender hat individuelle Schwierigkeiten und Herausforderungen. Die folgenden Coaching Themen und Beispiele geben Ihnen jedoch einen Eindruck, in welchen Bereichen wir Ihnen helfen und Sie weiter bringen können.

mehr erfahren

Vorgehen beim Coaching

Das Coaching kann bei Ihnen vor Ort oder Remote über eine Internetverbindung stattfinden. Dabei können gegenseitig die Bildschirme gesehen werden, um eine schnelle Lösung Ihres Problems und einen hohen Lerneffekt zu erzielen.

mehr erfahren

Für wen ist das Coaching?

Mac Business Coaching richtet sich mit seinen Themen an unterschiedliche Unternehmenstypen und auch Mitarbeiter innerhalb der Unternehmen, die mit Macs, iPhone und iPad arbeiten.

mehr erfahren

Referenzen

Kunden von Mac Business Coaching berichten über Ihre Erfahrungen und was Ihnen die Sitzungen im täglichen Arbeitsleben gebracht haben. 

mehr erfahren