Mac Business Blog

Wie in eigentlich allen Lernbereichen gibt es auch bei IT-Themen eine zu geringe, eine optimale und eine übertriebene Menge an Input und Umsetzungen. Wenn Personen Optimierungen an Ihrer Technik vornehmen, hören sie meist an einem bestimmten Punkt auf, d.h. es werden längst nicht alle Möglichkeiten eingesetzt, so dass ein echter Produktivitätssprung nicht erreicht wird. Das gilt für alle Themen, von den ganz Grundsätzlichen (Benutzung des Finders, Shortcuts, Optimierungen des Systems) über Systemerweiterungen (z.B. TextExpander oder 1Password) bis hin zu komplexerer Software wie MS Office. Wenn zu wenig umgesetzt wird, fragt man sich, warum man es überhaupt versucht hat - es zeigen sich keine Ergebnisse, wenn man zu viel umsetzt, verbringt man mehr Zeit mit der Optimierung als mit der eigentlichen Arbeit. Aber was ist der optimale Pfad? Das hängt jeweils davon ab, wie viel Zeit der bisherige Wissens-/Umsetzungsstand vergeudet hat. Um diesen zu kennen, muss man aber eine sehr ehrliche Bestandsaufnahme machen - und davor scheuen die meisten zurück.

Ich wünsche Ihnen einen realistischen Start in die neue Woche.

 

Über Mac Business Coaching

Coaching Beispiele

Jeder Anwender hat individuelle Schwierigkeiten und Herausforderungen. Die folgenden Coaching Themen und Beispiele geben Ihnen jedoch einen Eindruck, in welchen Bereichen wir Ihnen helfen und Sie weiter bringen können.

mehr erfahren

Vorgehen beim Coaching

Das Coaching kann bei Ihnen vor Ort oder Remote über eine Internetverbindung stattfinden. Dabei können gegenseitig die Bildschirme gesehen werden, um eine schnelle Lösung Ihres Problems und einen hohen Lerneffekt zu erzielen.

mehr erfahren

Für wen ist das Coaching?

Mac Business Coaching richtet sich mit seinen Themen an unterschiedliche Unternehmenstypen und auch Mitarbeiter innerhalb der Unternehmen, die mit Macs, iPhone und iPad arbeiten.

mehr erfahren

Referenzen

Kunden von Mac Business Coaching berichten über Ihre Erfahrungen und was Ihnen die Sitzungen im täglichen Arbeitsleben gebracht haben. 

mehr erfahren