Der Clou dabei: Vocal antwortet auf die Befehle, ebenso wie Siri es auf dem iPhone macht. Die Anwendung kommt in zwei Teilen:

 

Eine App für das iPhone 4S für 1,59 €

Ein dazu gehöriges Programm für den Mac (kostenlos)

 

Nach der Installation haben Sie die Möglichkeit, sowohl Befehle zu sprechen als auch Texte zu diktieren. Letzteres funktioniert bei dem neuen iPad ebenfalls.

Befehle können, ähnlich wie bei Siri, zur Kontrolle des Macs durch Sprache genutzt werden. So können Programme gestartet, Musik gespielt oder das Internet durchsucht werden.

Eine Diktierfunktion, mit der Texte in entsprechende Programme diktiert werden können, enthält auch die Möglichkeit, mit Befehlen wie “Unterstrichen” oder “Fettschrift” den Text dann zu formatieren.