Für alle Programme, in denen Shortcuts durchaus eine wichtige Rolle spielen, wird das iPad mit Actions zum unverzichtbaren Helfer. Für einige Programme und Apps hat Actions bereits eine vorgefertigte Anzahl an möglichen Shortcuts bzw. Buttons vorrätig. Man kann jederzeit aber auch welche zugeben oder für Programme, die bei Actions noch nicht hinterlegt sind, welche kreieren.

Für jedes Programm kann dann manuell bei Actions die Buttons/Shortcuts für die Oberfläche der App  ausgewählt werden, die man gerne haben möchte.

Praktisches Beispiel: Bei gerade aufwendigen Programmen wie Photoshop, bei denen es oft gut ist, wenn man mittels einfachem Befehl Dinge widerrufen oder ergänzen kann (wie Copy&Paste, ColorBalance,...), ist Actions Gold wert!

 

Hier bekommt vielleicht ein iPad 2 oder 1, das Sie noch wegen eines aktuelleren iPads nur noch in der Ecke liegen haben, eine wichtigere Rolle. Sie können es für Actions (aber auch andere Zwecke, z.B. zur Social Media Überwachung), fest an Ihrem Arbeitsplatz installieren. Praktisch hierfür ist Hoverbar.

 

ifun.de hat dazu ein sehr übersichtliches YouTube-Video erstellt:

 

 

 

 

Actions ist für 2,69 € im App Store erhältlich.

 

Wenn Sie weitere Informationen zur Produktivitätssteigerung in Ihrem Unternehmen mit speziellen Apps erhalten möchten, können wir darüber gerne in einem kostenlosen Probe-Coaching sprechen. Melden Sie sich einfach über This e-mail address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it. oder das Kontaktformular und wir machen einen Termin aus.

 

{fcomment}