Vorlesen auf dem iOS Gerät ist schon weiter entwickelt

Auf dem iOS Gerät ist Vorlesen schon bequemer und besser integriert. So wird z.B. automatisch die richtige Sprache ausgewählt und beim Vorlesen wird auch immer das aktuell gesprochene Wort hervorgehoben.

Warum liest man schneller (und kann sich die Sachen dennoch gut merken)?

Wenn man Fachleuten zum Schnelllesen glauben kann, verhindern normalerweise diese Dinge, dass wir schnell lesen:

  • Wir springen zu häufig zum Anfang des Satzes oder sogar Absatzes zurück, weil wir abgelenkt wurden oder den Satz nicht voll verstanden haben.
  • Wir erfassen nicht immer das komplette Wort, sondern Lesen nach den einzelnen Buchstaben.

Beides wird durch das gleichzeitige Lesen und Vorlesen der Worte stark verbessert und man kommt wesentlich schneller durch den Text. Auch das Vorlesen von Verträgen oder das Lektorieren Ihrer eigenen Texte wird dadurch stark vereinfacht.

Die Sprachausgabe am Mac konfigurieren

Sie müssen die Vorlesefunktion in den Systemeinstellungen > Bedienungshilfen > Sprachausgabe konfigurieren.

1. Auswahl der Systemstimme


Dieser Artikel ist ein Beispiel aus Mac Business Connect, der riesigen Lernplattform zu vielen Themen rund um Mac, iPhone und iPad im Business Einsatz. Diesen Artikel und viele mehr, können Sie schon ab der Gold-Mitgliedschaft lesen und sich damit regelmäßig zu Apple Business Themen weiterbilden. 

 Jetzt zu Mac Business Club-Mitgliedschaften informieren!

Neugierig, was alles in Connect ist? Liste der Themen

Noch kein Basis ClubMitglied?

Jetzt für den kostenlosen Basis Club von Mac Business Coaching registrieren, der auch unseren wöchentlichen ClubLetter enthält. Im Basis Club ist der Zugang zu den Basis-Inhalten unserer Lernplattform Connect enthalten.

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung und Hinweise zum ClubLetter.

 

Wählen Sie hier eine Systemstimme über das Dropdown-Menü aus.

Wahrscheinlich müssen Sie für unterschiedliche Sprachen noch über "Anpassen ..." in dem Dropdown-Menü eine neue Sprache herunterladen.

Hier können Sie auch die Lesegeschwindigkeit einstellen. 

2. Anschalten eines Shortcuts

Setzen Sie den Haken bei "Ausgewählten Text beim Drücken einer Taste sprechen". Standard ist die Tastenkombination alt + esc

Sie können diesen Standard aber über den Button "Taste ändern ..." anpassen.

3. Wechseln der Sprache

Wie bereits oben angedeutet, erkennt und wählt macOS (im Gegensatz zu iOS) die Sprache nicht automatisch. Wenn Sie Text einer anderen Sprache vorlesen lassen wollen, müssten Sie diese vor dem Vorlesen im Dropdown-Menü der Systemstimme ändern.

Wie benutzt man das Vorlesen von Text am Mac?

Wählen Sie einfach den gewünschten Text aus (mit der Maus oder Tastatur markieren).

Drücken Sie die Tasten für den gewählten Shortcut (normalerweise alt + esc) und schon brabbelt ihr Mac munter drauf los.

Mit dem gleichen Shortcut können Sie das Vorlesen auch wieder stoppen.

Anwendungsbeispiele für das Vorlesen lassen

  • Längere Internetseiten, wobei die mit Pocket auf dem iPad oder iPhone wesentlich besser zu lesen sind - Siehe: <Texte in Pocket in iOS vorlesen lassen> (in Connect im Gold oder Platin Club)
  • Verträge oder anderen, lange und schwer verdauliche Texte
  • E-Books werden zu Hörbüchern (selbst wenn sie nicht mitlesen)
  • Das Lektorieren eigener Texte (Manuskripte, Blogartikel, Konzepte)