Ein großes Problem auf dem iPad ist das fehlende Dateisystem, über das man leicht Dateien aufrufen und damit arbeiten könnte. Jedes Programm hat seine eigenen Dokumente. Um einen allgemeineren Zugriff und Synchronisation zu erreichen, ist in jedem Fall die Nutzung von Clouddiensten wie Dropbox sinnvoll. Documents kann natürlich mit diesen Diensten zusammenarbeiten. in vielerlei Hinsicht ist es der iPad App PDF Expert (ebenfalls von Readdle) nicht unähnlich.

 

 

Wichtige Funktionen von Documents: 

  • Office Dokumente ansehen
  • Lesen und Nutzen von PDF Dokumenten
  • Suche innerhalb von Dokumenten
  • Editieren von Text Dateien
  • Bücher und Artikel lesen
  • Fotos betrachten
  • Filme offline ansehen
  • Dateien verwalten
  • Dokumente vom Mac oder PC kopieren
  • Synchronisieren mit iCloud, Dropbox, Google Docs und sehr vielen anderen Diensten (WebDAV, FTP, etc.)
  • Dateien mit anderen teilen
  • Alles per Passwort schützen
  • E-Mail Anhänge speichern
  • Dokumente aus dem Internet runterladen
  • Webseiten sichern, um sie später zu lesen

 

 

Interessanterweise ist diese sehr umfangreiche App kostenlos im App Store herunterladbar

  

Wie Sie Ihr Wissensmanagement mit Mac, iPhone und iPad optimieren können, erfahren Sie in unserem kostenlosen Probe-Coaching. Melden Sie sich einfach über This e-mail address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it. oder das Kontaktformular für einen Termin.

 

{fcomment}