Coaching

Im Mac Business Coaching sorgen wir dafür, dass die Technik reibungslos für Sie arbeitet, damit Sie den Kopf frei haben für Ihre eigentliche Arbeit - persönlich und vertraulich.

erfahren sie mehr

Lernen

In Webinaren und Inhouse- Seminaren bei Ihnen im Unternehmen optimieren Sie die Nutzung von Grundfunktionen und fortgeschrittenen Tools für Mac, iPhone oder iPad und steigern Ihre Produktivität.

erfahren sie mehr

Club

Der Mac Business Coaching Club hilft Ihnen durch regelmäßige Beratung, Ihren effizienten Umgang mit Mac, iPhone und iPad immer up to date zu halten. Mit kostenfreier Basis-Mitgliedschaft!

erfahren sie mehr
Über Mac Business Coaching

Produktivitätsbausteine

Auf diese fünf Bausteine kommt es an, um wesentlich effizienter und produktiver mit Mac, iPhone und iPad zu arbeiten. Dies sind die elementaren Prinzipien, die wir mit unseren Kunden als erfolgsentscheidend erkannt haben.

mehr erfahren

Vorgehen beim Coaching

Das Coaching kann bei Ihnen vor Ort oder Remote über eine Internetverbindung stattfinden. Dabei können gegenseitig die Bildschirme gesehen werden, um eine schnelle Lösung Ihres Problems und einen hohen Lerneffekt zu erzielen.

mehr erfahren

Für wen ist das Coaching?

Wer als Selbstständiger oder in leitender Position mit Mac, iPhone und iPad arbeitet und wirklich erfolgreich sein will, muss zum führenden Manager in eigener Sache werden und überdurchschnittlich produktiv mit seiner Technik umgehen – auf Dauer!

mehr erfahren

Referenzen

Kunden von Mac Business Coaching berichten über Ihre Erfahrungen und was Ihnen die Sitzungen im täglichen Arbeitsleben gebracht haben. 

mehr erfahren
Wo Sie uns auch finden

Mac Business Blog

Für diejenigen, die mit Strukturierungs-Tools wie Mindmapping- oder Outline-Software arbeiten, gibt es häufig eine gewisse Vorliebe für die eine oder andere Form der Darstellung. Früher war ich ein felsenfester Outliner, habe mich aber inzwischen mit iThoughts ziemlich auf die Mindmapping-Seite geschlagen, obwohl ich die klare Linearität der Outliner manchmal vermisse. Ab der Version 5.9 von iThoughts kann ich beides in der gleichen Datei benutzen.

Outline Ansicht auf dem Mac aufrufen

Sie können den Outline Viewer in iThoughtsX für Mac öffnen, indem Sie

  • auf die Schaltfläche in der Seitenleiste (linke untere Ecke des Bildschirms) klicken oder
  • den Tastatur-Shortcut Cmd + Shift + O verwenden oder
  • Im Menü Ansicht > Inhaltsübersichtsanzeige wählen

Ziehen Sie mit der Maus an der Zwischenlinie, um die Breite der jeweiligen Ansicht zu verändern - entweder machen Sie die Outliner- oder Mindmap-Ansicht größer/kleiner.

Wie kann die Ansicht benutzt werden?

Es ist tatsächlich nur eine Ansicht, d.h. Sie können dort nicht Änderungen des Textes vornehmen oder z.B. neue Zweige einfügen. Sie können aber jeweils vorne auf die Dreiecke klicken, um die Zweige auf- und zuzuklappen. So erhalten Sie die Möglichkeit, Ihre Struktur auf eine andere Weise zu betrachten, was neue Ideen hervorrufen kann.

Klicken Sie auf einen Punkt im Outliner und es wird das Thema in der Mindmap-Ansicht ausgewählt. Dort können Sie alle gewünschten Änderungen vornehmen.

Es gibt eine Menge hervorragender Optionen für Mind-Mapping-Programme, die Sie dabei unterstützen, Ihre Ideen zu erfassen und zu organisieren. iThoughts von ToketaWare sticht bei diesem Software-Genre aber heraus mit seinen tollen Funktionen, schönem Design, Benutzerfreundlichkeit, solider Synchronisation zwischen Mac und iOS-Geräten und vielen Import- und Export-Optionen.

Lesen Sie hier, warum wir iThoughts für das beste Mindmapping-Tool halten


Ihr Vorteil als Mac Business Coaching ClubMitglied


Weitere Infos zu iThoughts

Outline Ansicht in iOS

Die Gliederungsansicht wird immer rechts oder links auf dem Bildschirm positioniert - je nach Einstellung in den Systemeinstellungen (und auch dort, wo die Notizenansicht positioniert ist).

Im Standard ist die Outline-Ansicht links, die Notizen-Ansicht rechts von der Mindmap.

Um die Outline-Ansicht aufzurufen, tippen Sie auf das Pfeilsymbol:

Ziehen Sie am Pfeilsymbol, um den Bereich zu vergrößern oder zu verkleinen.

Sie können auch darauf tippen, um ihn wieder zu verbergen.

Wie kann die Ansicht benutzt werden?

Auch auf dem iPad/iPhone ist es nur eine Ansicht, d.h. Sie können dort nicht Änderungen des Textes vornehmen oder z.B. neue Zweige einfügen. Sie können aber jeweils vorne auf die Dreiecke klicken, um die Zweige auf- und zuzuklappen. So erhalten Sie die Möglichkeit, Ihre Struktur auf eine andere Weise zu betrachten, was neue Ideen hervorrufen kann.

Tippen Sie auf einen Punkt im Outliner und es wird das Thema in der Mindmap-Ansicht ausgewählt. Dort können Sie alle gewünschten Änderungen vornehmen.

 

 

 

IHRE LESELISTE

Sie sind noch nicht angemeldet

Bitte melden Sie sich an, um die Leseliste zu verwenden.