Unterschied zum PDF-Erstellen aus dem Drucken Menü

Natürlich geht zur Erstellung eines PDF aus jeder App, die drucken kann, auch weiterhin die Drucken-Funktion im Bereitstellen-Menü. 

Siehe: <Direkte Erstellung eines PDF Dokuments aus einer E-Mail auf dem iPhone oder iPad> (in Connect im Gold oder Platin Club)

 

 

Für die o.g. Zielgruppe ergeben sich hier aber gleich mehrere Probleme:

  • Es ist auf mehrere Seiten aufgeteilt, mit entsprechend ungünstigen Bruchstellen
  • Der "Ausdruck" sieht absolut nicht so aus wie das Original 

Das hat Apple wohl selbst erkannt.

 

So erstellen Sie ein PDF aus einer Safari Seite

Diese neue Funktion "PDF erstellen", die ebenfalls über das Bereitstellen-Menü erreichbar ist, ist aber ETWAS VOLLKOMMEN ANDERES (sorry fürs Brüllen, aber das ist wirklich cool und wichtig).

 

 

Sie können aber auch, bevor Sie das PDF irgendwohin speichern, schon Ihre Anmerkungen und Markierungen mit den eingebauten Funktionen machen.

Siehe: <Sofort-Markierungen in Screenshots auf dem iPad oder iPhone benutzen (ab iOS 11)>  (in Connect im Gold oder Platin Club)


 Dieser Artikel ist ein Beispiel aus Mac Business Connect, der riesigen Lernplattform zu vielen Themen rund um Mac, iPhone und iPad im Business Einsatz. Diesen Artikel und viele mehr, können Sie schon ab der Gold-Mitgliedschaft lesen und sich damit regelmäßig zu Apple Business Themen weiterbilden. 

 Jetzt zu Mac Business Club-Mitgliedschaften informieren!

Neugierig, was alles in Connect ist? Liste der Themen

Noch kein Basis ClubMitglied?

Jetzt für den kostenlosen Basis Club von Mac Business Coaching registrieren, der auch einen wöchentlichen Newsletter enthält. Im Basis Club ist der Zugang zu den Basis-Inhalten unserer Lernplattform Connect enthalten.

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung und Hinweise zum ClubLetter.

 

Das Ergebnis: kein A4 PDF, sondern eine lange Seite, die so aussieht wie die Original Website (fast)

Das PDF geht unten noch weiter - mein Bildschirm war nur nicht groß genug, um den Screenshot zu machen.

 

Gibt es das auf dem Mac auch?

Bisher nicht, aber natürlich gibt es verschiedene Apps und Webdienste, die das gleiche machen. z.B. 

 

Der Vorteil auf dem iPad ist, dass Sie das Erstellen und das Kommentare reinschreiben in einem Arbeitsgang erledigen können.