Die neuste Version des Adobe Readers for PDF überzeugt in seinen neuen Features! Neben der bisherigen Möglichkeit, sich PDFs anzeigen zu lassen und Text gegebenfalls zu markieren, legt Adobe nun ein Tool bei, mit dem man im PDF-Dokument direkt freihändig Passagen markieren oder Dokumente einfach unterschreiben kann. Darüber hinaus ist es möglich, Positionen festzulegen, bei denen man quasi wie mit einem PostIt-Zettel Notizen einfügen kann. Das geniale an dieser Sache ist, dass jedes beliebige Text-Dokument so einfach im Adobe Reader eingelesen und auf diese einfache und effiziente Art und Weise bearbeitet werden kann.

 

Adobe Reader ist nach wie vor kostenlos im App Store erhältlich.

 

Wenn Sie mehr darüber erfahren möchten, wie Sie einem papierlosen Büro mit HIlfe Ihres Macs, iPhones und iPads näher kommen können, sollten wir darüber in einem kostenlosen Probe-Coaching sprechen. Melden Sie sich einfach über das Kontaktformular und wir machen einen Termin aus.

 

{fcomment}