Das neue PDF Expert 5.1 bietet ein paar spannende Neuerungen:

PDF Expert ist nun eine Universal App, d.h. sie wird sowohl auf Ihrem iPad als auch iPhone nutzbar. Bisher war es eine reine iPad App. Sowohl die Benutzerführung, das saubere Scrollen als auch alle Bearbeitungsfunktionen hat die iPhone Version vom großen Bruder übernommen. 

PDF Dokumenten können nun fortlaufend gescrollt werden, nicht mehr nur Seitenweise.  Ein PDF Dokument fühlt sich dann so an wie eine Internetseite. Natürlich können Sie die Art und Weise, wie Sie sich durch PDF Dokumente bewegen, frei wählen. 

Neben des sehr sauberen Scrollens, ist die Geschwindigkeit der App auch allgemein verbessert worden. Nicht nur, wenn Sie sich durch die Seiten bewegen, sondern auch beim Einfügen von Anmerkungen in PDFs ist das sehr willkommen. 

Es sind fast alle Netzwerk- oder Cloud-Anschlüsse vorhanden, nun auch Windows SMB und diese Anbindungen sind wirklich schnell - man hat fast das Gefühl, sich lokal auf dem Gerät im Dateisystem zu bewegen.  

 

PDF Expert 5.1 iPhone

 

Bei den Bearbeitungsmöglichkeiten sind dazu gekommen:

  • Freihand Zeichnungen
  • Verwaltung von Seiten
  • Zusammenführung von verschiedenen PDF Dokumenten
  • Sie können auch Anmerkungsgruppen auswählen und editieren
  • Dateien können per SMB geteilt werden
  • Dateien können mit Farben und Sternen markiert werden, um sie einfacher zu organisieren und zu finden

 

Zuguterletzt können nun innerhalb von PDF Dokumenten, die in Adobe Acrobat oder LiveCycle Designer erstellt wurden, Rechnungen durchgeführt werden. Wenn Sie z.B. in Rechnungen Menge und Preis eintragen, wird der Gesamtbetrag ausgerechnet.

 

Wenn Sie PDF Expert bereits erworben haben, ist es - auch für das iPhone - ein kostenloses Update.

Ansonten ist PDF Expert für 8,99 € im App Store erhältlich.