Dazu sollten Sie von der von Apple vorgesehenen Vorgehensweise abweichen und nicht alle Finger scannen, sondern den Finger, mit dem Sie ihr iOS Gerät normalerweise entsperren, einfach mehrfach hinterlegen. Bei den meisten Menschen wird das ein Daumen sein.

 

Den gleichen Finger mehrfach anlegen

In den iOS Einstellungen > Touch ID & Code können Sie mehrere Fingerabdrücke anlegen. Zunächst müssen Sie dazu Ihren Zugangs-Code eingeben.

Tippen Sie auf "Fingerabdruck hinzufügen ..." und starten den Scan des gleichen Fingers, der bereits als Scan hinterlegt ist. Wenn Sie Touch ID noch gar nicht eingerichtet hatten, scannen Sie den gleichen Finger zweimal hintereinander.

 

fingerabdruck touch id hinzufuegen

 

Sie werden merken, wie die Zuverlässigkeit zunimmt und das iPhone oder iPad den einzigen Finger, den es jetzt noch erkennen soll, deutlich zuverlässiger identifiziert.

 

Mehrere Finger auf diese Weise speichern

Insgesamt können fünf "Finger" angelegt werden. Daher könnten Sie zwei Finger auf diese Weise zuverlässiger machen (z.B. zwei Daumen) und noch einen dritten Finger auf die übliche Weise einmalig anlegen.

 


Dieser Artikel ist ein Beispiel aus Mac Business Connect, der riesigen Lernplattform zu vielen Themen rund um Mac, iPhone und iPad im Business Einsatz.

Diesen Artikel und viele mehr, können Sie schon ab der Gold-Mitgliedschaft lesen und sich damit regelmäßig zu Apple Business Themen weiterbilden. 

Jetzt zu Mac Business Coaching Club Mitgliedschaften informieren!