Der frei für Mac OS X erhältliche Texteditor TextWrangler ist in der Version 4.0 erschienen. Damit ist es unter der Haube dem kostenpflichtigen BBEdit 10 angepasst. 

Für Programmierer und Web-Entwickler ist TextWrangler ebenfalls sehr gut geeignet, weil es bei der Darstellung des Codes mit Farben und Formierung unterstützt.

TextWrangler

Die wohl wichtigste Neuerung neben der Tatsache, dass TextWrangler jetzt für das neuste OS X optimiert wurde, ist, dass gezippte Dateien nach Texten durchsucht werden und diese auch ohne größere Dekompression gelesen werden können. Nur, wenn der Text modifiziert werden soll, braucht man nach wie vor Programme wie BBEdit 10.

 

Wenn Sie weitere Informationen zu diesen und anderen Produktivitäts-Apps für Mac, iPhone und iPad erhalten möchten, können wir darüber gerne in einem kostenlosen Probe-Coaching sprechen. Melden Sie sich einfach über das Kontaktformular und wir machen einen Termin aus.

 

{fcomment}