Als begeisterter E-Book Leser habe ich schon einige Klassiker auf diversen elektronischen Geräten gelesen (angefangen auf einem Palm vor etlichen Jahren). Da es sehr viele der in der App genannten Bücher inzwischen kostenlos gibt (aufgrund des verfallenen Copyrights nach 80 Jahren), kann man sich also auch kostenlos durch diese Liste der 1001 Books arbeiten.

Wer dazu noch seine Fortschritte über Social Media Plattformen bekannt geben will, erhält mit dieser App das richtige Werkzeug. Sehr praktisch wäre eine direkte Verbindung zwischen dieser App und den diversen E-Book Apps, die es für iOS inzwischen gibt.

 

1001 Books im App Store für 1,59 €