Zu den Neuerungen gehören:

  • Möglichkeit, Fotos und Videos automatisch vom iPhone und iPad in die Cloud zu laden
  • Eine neue Gallerie Ansicht für Bilder
  • Die Möglichkeit, mehrere Dateien gleichzeitig zu löschen und zwischen Ordnern zu bewegen

 

Gerade die Möglichkeit, direkt aus der Kamera Funktion, Bilder in Dropbox zu laden, ist für geschäftliche Zwecke interessant. So können Sie beispielsweise, Bilder von Vor-Ort Kundenterminen gleich Ihren Kollegen über Dropbox zur  Verfügung stellen. Einen Anreiz, dies zu tun, bietet Drobbox ebenfalls: Wenn Sie diese Funktion nutzen, schenkt Ihnen Dropbox weitere 3 GB Speicher.

  

Wenn Sie weitere Informationen zur optimalen Nutzung der Cloud mit Mac, iPhone und iPad erhalten möchten, können wir darüber gerne in einem kostenlosen Probe-Coaching sprechen. Melden Sie sich einfach über das Kontaktformular und wir machen einen Termin aus.

 

{fcomment}