Lange Arbeitszeiten sind nicht ungewöhnlich, aber die Länge der Arbeitszeit sagt nichts aus über den Erfolg oder die Qualität der Arbeit. Einige Unternehmen führen inzwischen E-Mail Verbannung ein, um Ineffizienzen zu reduzieren. Ein großer Zeitverlust entsteht auch durch die Suche nach Informationen und das Problem verschärft sich immer mehr.

Technologie allein hilft hier nicht weiter, Smartphones und Tablets werden meist unvollständig in den Arbeitsablauf integriert, so dass sie eher zusätzlich Arbeit machen. Ein Beispiel, das durch die Vervielfältigung der Geräte immer wieder auftaucht: auf welchem Gerät hatte ich diese Information nochmal? Hier können gute Cloud-Lösungen einiges verbessern. 

Ein weiterer Grund, warum Wissensarbeiter ähnlich ineffizient wie Fabrikarbeiter sind, ist die schlechte Organisation sich wiederholender Aufgaben. Auch in unserer modernen Arbeitsumgebung gibt es viele Tätigkeiten, die eigentlich ständige Wiederholungen sind. Achten Sie mal darauf wie häufig Sie nach einer bestimmten Datei suchen oder auch wie oft Sie das aktuelle Datum am Computer schreiben müssen. Auch die Erfassung und Bearbeitung von Kundeninformationen ist ein ständig sich wiederholender Prozess. 

Diese Arbeiten können heute, wenn man den Computer nicht mehr nur als Schreibmaschine sieht, sehr stark automatisiert werden. Als Unternehmer müssen Sie diese Möglichkeiten nutzen, denn Ihre Zeit ist zu kostbar, um Sie mit sinnlosen Tätigkeiten zu verbringen.