Coaching

Im Mac Business Coaching sorgen wir dafür, dass die Technik reibungslos für Sie arbeitet, damit Sie den Kopf frei haben für Ihre eigentliche Arbeit - persönlich und vertraulich.

erfahren sie mehr

Lernen

In Webinaren und Inhouse- Seminaren bei Ihnen im Unternehmen optimieren Sie die Nutzung von Grundfunktionen und fortgeschrittenen Tools für Mac, iPhone oder iPad und steigern Ihre Produktivität.

erfahren sie mehr

Club

Der Mac Business Coaching Club hilft Ihnen durch regelmäßige Beratung, Ihren effizienten Umgang mit Mac, iPhone und iPad immer up to date zu halten. Mit kostenfreier Basis-Mitgliedschaft!

erfahren sie mehr
Über Mac Business Coaching

Produktivitätsbausteine

Auf diese fünf Bausteine kommt es an, um wesentlich effizienter und produktiver mit Mac, iPhone und iPad zu arbeiten. Dies sind die elementaren Prinzipien, die wir mit unseren Kunden als erfolgsentscheidend erkannt haben.

mehr erfahren

Vorgehen beim Coaching

Das Coaching kann bei Ihnen vor Ort oder Remote über eine Internetverbindung stattfinden. Dabei können gegenseitig die Bildschirme gesehen werden, um eine schnelle Lösung Ihres Problems und einen hohen Lerneffekt zu erzielen.

mehr erfahren

Für wen ist das Coaching?

Wer als Selbstständiger oder in leitender Position mit Mac, iPhone und iPad arbeitet und wirklich erfolgreich sein will, muss zum führenden Manager in eigener Sache werden und überdurchschnittlich produktiv mit seiner Technik umgehen – auf Dauer!

mehr erfahren

Referenzen

Kunden von Mac Business Coaching berichten über Ihre Erfahrungen und was Ihnen die Sitzungen im täglichen Arbeitsleben gebracht haben. 

mehr erfahren
Wo Sie uns auch finden

Mac Business Blog

 

Ich bin gerade aus dem Urlaub zurück. In diesem Urlaub habe ich mir ein Buch vorgenommen, das schon länger auf meiner Leseliste war.

„The One Thing“ von Gary Keller.

Ich halte das Konzept für eine sehr gute Ergänzung zum Selbstmanagement mit Getting Things Done, denn es hilft dabei, den Fokus auf das Wichtigste zu lenken, was man im Moment tun sollte. Und um außergewöhnliche Ergebnisse zu erzielen.

Hauptfrage in „The One Thing“ ist:

„Was ist die EINE SACHE, die ich tun kann, so dass alles andere einfacher oder unnötiger wird, wenn ich sie tue?“

An dieser EINEN Sache sollte man konzentriert und ausschließlich mehrere Stunden (mind. 4) arbeiten. Dies soll zu aussergewöhnlichen Ergebnissen führen.

Eigentlich war immer sehr klar, was „die eine Sache“ für mich, durch die alles andere einfacher oder unnötiger wird. Es ist die Erstellung von Wissensinhalten für Mac Business Coaching. Ich habe mir ein fast unmögliches Ding vorgenommen.

Ich möchte die größte und am besten strukturierte Sammlung von Wissensartikeln und Videos erstellen, die es für die professionelle Nutzung von Mac iPhone und iPad gibt. Bisher sind dazu schon fast 1700 Artikel zusammen gekommen, aber allein die Aktualisierung und auch das neu schreiben nimmt erheblich Zeit in Anspruch.

Bisher lief das bei mir immer relativ nachrangig, meist nach Tätigkeiten, die unmittelbar Umsatz bringen sowie Marketing und Vertrieb.

Ich möchte durch meinen Mac Business Coaching Club aber sehr vielen Nutzern die Möglichkeit bieten, ihre Weiterbildung zum produktiven Arbeiten mit Mac, iPhone und iPad zu verbessern. Hierfür müssen noch viel mehr Artikel und Videos produziert werden, was einfach nicht nachrangig funktioniert.

Wie funktioniert „The One Thing“ nun praktisch: im Kalender habe ich für jeden Wochentag mithilfe von Time Boxing eine Zeit festgelegt von 9:00 Uhr bis 13:00 Uhr, also 4 Stunden. In dieser Zeit arbeite ich ausschließlich an Inhalten für die Website, vor allem für die Lernplattform Connect. Dadurch habe ich jetzt in dieser Zeit natürlich keine Zeit für Coaching oder Marketing und Vertrieb. Dies muss auf den Nachmittag gelegt werden.

Um wirklich ungestört zu bleiben, hilft mir sehr, dass alle meine Anrufe an meinen Telefondienst YAM Services (eines der ClubBenefits von Mac Business Coaching) weitergegeben werden.

Damit habe ich wirklich kaum Unterbrechung, denn auch meine Mitteilung habe ich in der Zeit auf allen Geräten ausgeschaltet. Was in der Zeit auch auf keinen Fall geöffnet wird sind Mail oder Social Media.

Positive Effekte:

  • Die Texterstellung geht konzentrierter und zügiger voran
  • Es entstehen Synergien zwischen Inhalten, die durch die große Zeiteinsatz schneller auffallen
  • Die Redaktionsplanung wird fokussierter gemacht
  • Ich bin zufriedener am Nachmittag, weil ich DAS Wichtigste am Tag schon erledigt habe

Ich habe jetzt die erste Woche von „The One Thing“ hinter mir und bin sehr zufrieden mit dem Ergebnis. Ich werde in 4 Wochen wieder berichten, wie es weiter gegangen ist.

Und nun Sie: „Was ist für Sie die EINE SACHE, die Sie tun können, so dass alles andere einfacher oder unnötiger wird, wenn Sie es tun?“

 

Vielen Dank, dass Sie Mac Business Coaching zur Verbesserung Ihrer Produktivität mit Ihrem Mac, iPhone und iPad nutzen.

Mac Business Coaching finanziert sich fast ausschließlich durch ClubMitglieder und Coachees. Wir verzichten sogar auf die meisten Provisionen von Partnern, um Ihnen Vorteile durch Rabatte zu bieten. Ihre Daten verkaufen wir schon mal gar nicht.

Die Artikel im Blog stellen nur einen sehr kleinen Teil der Inhalte auf der Website von Mac Business Coaching dar. Weit mehr - über 1.600 Artikel - finden Sie in der Lernplattform Connect. Viele Grundlagen zu Mac und iOS können Sie als Basis ClubMitglied kostenlos nutzen - die Registrierung für den wöchentlichen Basis ClubLetter reicht dafür. Weit mehr Inhalte und unsere ClubBenefits erhalten Sie schon als Gold ClubMitglied.

 

Ihr Nicolai Wirth

 

IHRE LESELISTE

Sie sind noch nicht angemeldet

Bitte melden Sie sich an, um die Leseliste zu verwenden.