Wenn Sie Pilot sind oder einen Piloten kennen, dürfte dieser ausführliche Bericht zum Einsatz des iPad für Piloten interessant für Sie sein.

Ich benutze schon länger Camera+ App auf dem iPhone, weil sie einige Features hat, die die normale Kamera App nicht mitbringt. Nun gab es ein Update für die iPad App, bei dem man hochqualitative Bilder mit wesentlich mehr Speicherbedarf schießen kann. Camera+ ist für 0,89 € im App Store zu haben.

Sollten Sie schon das neue iTunes 11 herunter geladen haben und mit der Darstellung nicht so gut zurecht kommen, könnte es sich lohnen, die Shortcuts für die Hauptbereiche von iTunes zu lernen. Giga Mac hat diese wichtigsten Tastaturkürzel zusammen gefasst

Wenn Sie noch eine einfache Möglichkeit suchen, für die oder nach den Weihnachtsfeiern hübsche Fotocollagen zu erstellen, ist die App Diptic für iOS Geräte zu empfehlen. Sie wählen einfach Bilder aus der Foto App und dann eine Form der Collage aus. Die neue Version hat eine Menge neuer Features, inkl. 100 neuer Layouts. Diptic ist für 0,89 € im App Store zu haben.

Google hat in diesem Jahr den Entwickler der Office App Quickoffice gekauft. Nun wurde die App so erweitert, dass die Zusammenarbeit mit Google Drive (ehem. Google Docs) auch Business Usern gefallen sollte. Angeblich soll Quickoffice wesentlich kompatibler mit dem Microsoft Office Dateien sein. Als Google Business Kunde erhalten Sie Quickoffice kostenlos. Für alle anderen ist es für 6,99 € im App Store zu haben.

iPad und Business war auch an anderer Stelle ein Thema. Das Silicon Valley / San Jose Business Journal berichtete, dass sich die Business Nutzung des iPads von 9 % auf 34 % fast vervierfacht hat. Das iPad sei die schnellst-wachsende Technologie in KMU. Ca 75 % der US KMU seien "sehr oder teilweise vertraut" mit dem iPad. 

Sollten Sie Evernote benutzen (und das sollten Sie auf jeden Fall), haben Sie vielleicht auch den Webclipper für Safari im Einsatz. Damit können Sie nun direkt neben Ihrer Google Suche auch die Ergebnisse aus Ihrer Evernote Datenbank sehen. Ausserdem unterstützt die neue Version "Verwandte Resultate" und "Evernote for Business".

David Pogue, der Tech-Kolumnist der New York Times, hat in den letzten Tagen täglich einen Geschenketipp unter 100 $ präsentiert, von denen die meisten mich nicht besonders umgehauen haben. Dieses hier ist allerdings schon sehr witzig: Wackelohren, die per Gedankesteuerung bewegt werden können

Ein zweiter Tipp ist da schon viel praktischer nutzbar, allerdings ist noch nicht klar, ob und wann das in Deutschland erhältlich ist. Um auf dem iPad ein taktileres Schreiberlebnis zu bekommen, wurde eine spezielle Silikontastatur erfunden, die man einfach auf das iPad Screen legt. Dieses Touchfire iPad Keyboard ist so dünn, dass es sogar unter die Schutzhülle des iPad passt.

Readdle ist ein bekannter Entwickler von Business relevanten Apps für iOS Geräte. Sie haben gerade ihre Kalender App mit neuen Funktionen herausgebracht, dabei aber gleichzeitig den Preis um 80 % gesenkt. Der sehr aufgeräumte und hübsch anzusehende Kalender ist für 1,79 € im App Store zu haben.

Still und heimlich hat Apple ein Update von iOS 6 auf die Version 6.0.2 herausgebracht. Eine genaue Beschreibung der Probleme, die damit gelöst werden sollen, hat Apple nicht geliefert. Laden Sie das Update über die Softwareaktualisierung direkt in Ihrem iOS Gerät oder über iTunes.

Skitch hat ein paar harte Wochen hinter sich. Nachdem die Version 2 herausgekommen war, wollten viele die Version 1 wieder zurück haben, weil 2 wichtige Funktionen aus 1 nicht mehr enthielt. Nun haben die Entwickler nachgearbeitet und einige der 1er Funktionen in Version 2 wieder eingebaut.

 

{fcomment}