Die EU hat mal wieder etwas positives bewirkt. Die Senkung (und hoffentlich baldige Abschaffung) der Roaming Gebühren für Telefonie und Datenübertragung innerhalb der EU. Seit dem 1.7.2013 dürfen nur noch 45c pro MB, 24c pro Minute und 8c pro SMS berechnet werden. Ab dem 1.7.2014 sinken die Gebühren nochmals radikal, besnders im Datenverkehr. (via FAZ)

Sollten Sie schon ganz heiss auf den neuen Supercomputer Mac Pro sein, können Sie sich nun auch auf einer deutschsprachigen Website darüber informieren. (via Apple)

Die Frage des Transfers der Google Reader RSS Verwaltung, die mich vorletzte Woche so intensiv beschäftigt hat, war mit der Entscheidung für Feedwrangler ja zunächst abgeschlossen. Die iOS Apps von Feedwrangler funktionieren sehr gut und ich merke den Umzug kaum. Nur Reeder konnte ich bisher nicht verwenden, jetzt ist aber auch Feedwrangler über Reeder für iPhone nutzbar, allerdings nicht die Smart Streams, so dass man in Reeder nur eine laaaange Liste der Nachrichten dirchsehen kann. (via MacSparky)

Sollten Sie den Wert von RSS noch nicht für sich entdeckt haben, kann ich sehr einen schönen Überblick von Imgriff dazu empfehlen. 

Apple hat ein Sicherheitsupdate für Snow Leopard, Lion und Mountain Lion veröffentlicht. Sie sollten dieses auf jeden Fall installieren. (via Apple)

Für die Launcher App Launchbar ist eine neue Version herausgekommen. Nun wird der zuletzt verwendete Textschnipsel vorausgewählt wenn Sie die Schnipsel Liste aufrufen und Sie können sich durch Ihre Schnipsel Liste mit dem Shortcut dazu durchhangeln, bis Sie zum geeigneten Text gelangt sind. Sollte das schwer verständlich gewesen sein, schauen Sie in den Blogartikel über die Schnipsel Erweiterung von Launchbar (via Tidbits)

Ich habe noch damit gesucht, in den vor-Google Zeiten. Die Suchmaschine Alta Vista, deren Ende nun gekommen, war lange Zeit der Ort, um im Internet Dinge zu finden. Yahoo, das Altavista vor einer Weile gekauft hat, wird den Dienst nun beerdigen.

Und noch eine Computerlegende ist verstorben: Douglas Engelbart, der Erfinder der Computermaus :-( (via SPON