Es gibt verschiedenen Möglichkeiten, diesen Autostart einzurichten und abzuschalten.

Direkt bei der App im Dock

apps bei anmeldung oeffnen

 

  1. Gehen Sie mit der Maus im Dock über das Icon der entsprechenden Anwendung. Siehe: <Dock> (in Connect im Basis Club)
  2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das App Icon und öffnen Sie das Kontextmenü - Siehe: <Rechter Mausklick beim Mac - mit Maus und Trackpad>  (in Connect im Gold und Platin Club)
  3. Gehen Sie mit der Maus auf den Menüpunkt "Optionen…"
  4. Selektieren oder delektieren Sie "Bei der Anmeldung öffnen", um den automatischen Start ein- oder auszuschalten.


 Dieser Artikel ist ein Beispiel aus Mac Business Connect, der riesigen Lernplattform zu vielen Themen rund um Mac, iPhone und iPad im Business Einsatz. Diesen Artikel und viele mehr, können Sie schon ab der Gold-Mitgliedschaft lesen und sich damit regelmäßig zu Apple Business Themen weiterbilden. 

 Jetzt zu Mac Business Club-Mitgliedschaften informieren!

Neugierig, was alles in Connect ist? Liste der Themen

Noch kein Basis ClubMitglied?

Jetzt für den kostenlosen Basis Club von Mac Business Coaching registrieren, der auch einen wöchentlichen Newsletter enthält. Im Basis Club ist der Zugang zu den Basis-Inhalten unserer Lernplattform Connect enthalten.

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung und Hinweise zum ClubLetter.

 

In den Mac Systemeinstellungen

 

  1. Öffnen Sie die Systemeinstellungen. Siehe <01-05 Systemeinstellungen> (in Connect im Basis Club)
  2. Wählen Sie "Benutzer & Gruppen." Siehe: <Systemeinstellung > Benutzer & Gruppen> (in Connect im Basis Club)
  3. Wählen Sie den Reiter "Anmeldeobjekte".
  4. Benutzen Sie "+" und "-" um Programme zur Liste hinzuzufügen oder sie von dort zu entfernen.

anmeldeobjekte mac 

Wenn Sie andere Programme haben, die Sie bei der Anmeldung am Mac sehen möchten, klicken Sie auf das Pluszeichen (+) und wählen Sie diese aus.

Denken Sie daran, dass viele Programme, die mit dem Computer gestartet werden, den Mac verlangsamen und manchmal Probleme verursachen können, wenn Sie schon automatisch beim Hochfahren des Mac starten.

 

Auch Dateien können gestartet werden

In den Systemeinstellungen können übrigens nicht nur Programme, sondern auch Dateien in diese Liste aufgenommen werden, um schneller arbeitsfähig zu sein. Klicken Sie auf das + und wählen über den Finder die Datei aus.

 

In den Programmeinstellungen

Dieser Fall ist seltener, aber wenn Sie das Programm geöffnet haben, gibt es manchmal in den Einstellungen des Programms die Möglichkeit, es beim Hochfahren des Mac auch zu starten bzw. dies zu verhindern.

 

 

Nerven Sie automatisch gestartete Programme?