Laut Apple handelt es sich um ein „wichtiges Sicherheitsupdate“, weswegen die neue Version für alle Benutzer empfohlen sei.

Interessanterweise ist die Sicherheitslücke durch das Jailbreak des „Team Pangu“ entdeckt worden. Im Support-Dokument zu den sicherheitsrelevanten Neuerungen des Updates dankt Apple dem Team ausdrücklich dafür, eine Schwachstelle entdeckt zu haben, durch die sich Daten im Arbeitsspeicher beschädigen ließen.

Die Originalmeldung zu diesem Update

 

Das Update können Sie auf Ihrem iOS Gerät laden und installieren in:

 

Einstellungen > Allgemein > Softwareaktualisierung