Quick Look im Finder verwenden 

Wenn Sie beispielsweise im Finder verschiedene Versionen Ihres Logos durchsehen wollen, müssen Sie nicht jede Datei mit Doppelklick öffnen.

  • Klicken Sie einfach eine Datei einmal an, um sie auszuwählen.
  • Drücken Sie dann die Leertaste und der Inhalt der Datei wird sofort in einem Quick Look Fenster angezeigt.


 Dieser Artikel ist ein Beispiel aus Mac Business Connect, der riesigen Lernplattform zu vielen Themen rund um Mac, iPhone und iPad im Business Einsatz. Diesen Artikel und viele mehr, können Sie schon ab der Gold-Mitgliedschaft lesen und sich damit regelmäßig zu Apple Business Themen weiterbilden. 

 Jetzt zu Mac Business Club-Mitgliedschaften informieren!

Neugierig, was alles in Connect ist? Liste der Themen

Noch kein Basis ClubMitglied?

Jetzt für den kostenlosen Basis Club von Mac Business Coaching registrieren, der auch einen wöchentlichen Newsletter enthält. Im Basis Club ist der Zugang zu den Basis-Inhalten unserer Lernplattform Connect enthalten.

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung und Hinweise zum ClubLetter.

 

Weitere Optionen bei Quick Look

Sie können nun noch weitere Aktionen vornehmen:

  • Mit den Pfeiltasten nach oben und unten wandern Sie durch die Dateiliste und der Quick Look wird für die jeweils gerade ausgewählte Datei sofort durchgeführt 
  • Einfach wieder die Leertaste drücken und Quick Look wird beendet
  • Sie können auch mehrere Dateien auswählen und in einem Raster anzeigen lassen. Siehe: <Quick Look bei Bild-Dateien (einzelne und mehrere)> (in Connect im Basis Club)
  • Auch mehrseitige PDF (oder Word, Pages) Dokumente können in Quick Look durchgeblättert werden. Siehe: <Quick Look bei PDF Dokumenten>  (in Connect im Basis Club)
  • Wenn Sie die Datei doch im jeweiligen Programm öffnen wollen, klicken Sie rechts oben im Quick Look Fenster auf "Öffnen mit ..."

 

Nutzen Sie die Quick Look Vorschau schon?