Coaching

Im Mac Business Coaching sorgen wir dafür, dass die Technik reibungslos für Sie arbeitet, damit Sie den Kopf frei haben für Ihre eigentliche Arbeit - persönlich und vertraulich.

erfahren sie mehr

Lernen

In Webinaren und Inhouse- Seminaren bei Ihnen im Unternehmen optimieren Sie die Nutzung von Grundfunktionen und fortgeschrittenen Tools für Mac, iPhone oder iPad und steigern Ihre Produktivität.

erfahren sie mehr

Club

Der Mac Business Coaching Club hilft Ihnen durch regelmäßige Beratung, Ihren effizienten Umgang mit Mac, iPhone und iPad immer up to date zu halten. Mit kostenfreier Basis-Mitgliedschaft!

erfahren sie mehr
Über Mac Business Coaching

Coaching Beispiele

Jeder Anwender hat individuelle Schwierigkeiten und Herausforderungen. Die folgenden Coaching Themen und Beispiele geben Ihnen jedoch einen Eindruck, in welchen Bereichen wir Ihnen helfen und Sie weiter bringen können.

mehr erfahren

Vorgehen beim Coaching

Das Coaching kann bei Ihnen vor Ort oder Remote über eine Internetverbindung stattfinden. Dabei können gegenseitig die Bildschirme gesehen werden, um eine schnelle Lösung Ihres Problems und einen hohen Lerneffekt zu erzielen.

mehr erfahren

Für wen ist das Coaching?

Mac Business Coaching richtet sich mit seinen Themen an unterschiedliche Unternehmenstypen und auch Mitarbeiter innerhalb der Unternehmen, die mit Macs, iPhone und iPad arbeiten.

mehr erfahren

Referenzen

Kunden von Mac Business Coaching berichten über Ihre Erfahrungen und was Ihnen die Sitzungen im täglichen Arbeitsleben gebracht haben. 

mehr erfahren
Wo Sie uns auch finden

Mac Business Blog

Mac-Benutzer können schon seit langem verschiedene Tricks anwenden, um den Bildschirm ihres Computers zu sperren, aber mit macOS High Sierra 10.13 ist eine einfachere und schnellere Option auf dem Mac mit einer offiziellen Sperrfunktion verfügbar - inkl. Shortcut.

Wozu Bildschirm sperren?

Mit der Funktion „Bildschirm sperren“ können Sie einen Mac über eine systemweite Menüoption oder über eine Tastenkombination sofort sperren. Nach der Aktivierung des Sperrbildschirms muss ein ordnungsgemäßer Benutzer-Login und ein Kennwort eingegeben werden, bevor der Mac wieder benutzt werden kann.

Dies ist ein hervorragendes Datenschutz- und Sicherheitsmerkmal, mit dem sich Mac-Benutzer vertraut machen sollten. Wenn Sie Ihre Computer häufig in einer öffentlichen Umgebung verwenden, sei es bei der Arbeit, in der Schule, zu Hause oder wo auch immer, sie möchten ihren Computer mit einem Passwort schützen, um unerwünschten Zugriff zu verhindern.

Verwendung des Sperrbildschirms unter macOS über das Apple Menü

Sie können den Sperrbildschirm unter Mac OS von überall über das Apple-Menü aktivieren: Rufen Sie das Apple-Menü aus einer beliebigen Anwendung heraus auf - es ist immer verfügbar.

 

Wählen Sie im Menü "Bildschirm sperren", um den Mac-Bildschirm sofort zu sperren und das Anmeldefenster aufzurufen. Das Sperren des Bildschirms erfolgt augenblicklich, und der Mac benötigt ein Passwort, um sich anzumelden und wieder Zugang zu erhalten.

Die Funktion „Bildschirm sperren“ meldet Sie nicht von Ihrem Benutzerkonto ab oder beendet Programme. Sie startet auch nicht sofort einen Bildschirmschoner, sondern sperrt nur den Bildschirm, indem es ein vertrautes Anmeldefenster aufruft, das den Benutzernamen und das Benutzerkennwort benötigt, um den Zugang zum Mac wiederherzustellen.


 

Dieser Artikel ist ein Beispiel aus Mac Business Connect, der riesigen Lernplattform zu vielen Themen rund um Mac, iPhone und iPad im Business Einsatz. Diesen Artikel und viele mehr, können Sie schon ab der Gold-Mitgliedschaft lesen und sich damit regelmäßig zu Apple Business Themen weiterbilden. 

 Jetzt zu Mac Business Club-Mitgliedschaften informieren!

Neugierig, was alles in Connect ist? Liste der Themen

Noch kein Basis ClubMitglied?

Jetzt für den kostenlosen Basis Club von Mac Business Coaching registrieren, der auch einen wöchentlichen Newsletter enthält. Im Basis Club ist der Zugang zu den Basis-Inhalten unserer Lernplattform Connect enthalten.

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung und Hinweise zum ClubLetter.

 

Mit Shortcut geht es noch schneller

Eine weitere Option, um die Funktion "Bildschirm sperren" auf dem Mac zu aktivieren, ist die Verwendung eines Tastaturkürzels.

Die standardmäßige Tastenkombination für die macOS Bildschirmsperre ist:

cmd + ctrl + Q

Sobald Sie die Befehlssequenz auf der Tastatur gedrückt haben, wird der Mac-Bildschirm sofort gesperrt, so dass ein Login erforderlich ist, um wieder Zugriff zu erhalten.

Bildschirmsperren in Kombination mit FileVault 2 noch wichtiger

Übrigens, wenn Sie die Funktion "Bildschirm sperren" aus Sicherheits- und Datenschutzgründen verwenden (und das sollten Sie auch tun, wenn Ihr Mac an einem beliebigen Arbeitsplatz, an einem öffentlichen Ort, in einer Schule oder sogar in vielen Heimumgebungen verwendet wird), dann sollten Sie auch sicher sein, dass Sie die FileVault Festplattenverschlüsselung auf dem Mac aktiviert haben.

Dann sind alle Daten auf der Festplatte verschlüsselt, um Ihre persönlichen Daten vor neugierigen Blicken oder potenziellen Datenschutzeinbrüchen zu schützen.

Wenn der Bildschirm dann gesperrt, kann niemand die Daten knacken ohne Ihr Mac Passwort zu kennen.