Coaching

Im Mac Business Coaching sorgen wir dafür, dass die Technik reibungslos für Sie arbeitet, damit Sie den Kopf frei haben für Ihre eigentliche Arbeit - persönlich und vertraulich.

erfahren sie mehr

Lernen

In Webinaren und Inhouse- Seminaren bei Ihnen im Unternehmen optimieren Sie die Nutzung von Grundfunktionen und fortgeschrittenen Tools für Mac, iPhone oder iPad und steigern Ihre Produktivität.

erfahren sie mehr

Club

Der Mac Business Coaching Club hilft Ihnen durch regelmäßige Beratung, Ihren effizienten Umgang mit Mac, iPhone und iPad immer up to date zu halten. Mit kostenfreier Basis-Mitgliedschaft!

erfahren sie mehr
Über Mac Business Coaching

Coaching Beispiele

Jeder Anwender hat individuelle Schwierigkeiten und Herausforderungen. Die folgenden Coaching Themen und Beispiele geben Ihnen jedoch einen Eindruck, in welchen Bereichen wir Ihnen helfen und Sie weiter bringen können.

mehr erfahren

Vorgehen beim Coaching

Das Coaching kann bei Ihnen vor Ort oder Remote über eine Internetverbindung stattfinden. Dabei können gegenseitig die Bildschirme gesehen werden, um eine schnelle Lösung Ihres Problems und einen hohen Lerneffekt zu erzielen.

mehr erfahren

Für wen ist das Coaching?

Wer als Selbstständiger oder in leitender Position mit Mac, iPhone und iPad arbeitet und wirklich erfolgreich sein will, muss zum führenden Manager in eigener Sache werden und überdurchschnittlich produktiv mit seiner Technik umgehen – auf Dauer!

mehr erfahren

Referenzen

Kunden von Mac Business Coaching berichten über Ihre Erfahrungen und was Ihnen die Sitzungen im täglichen Arbeitsleben gebracht haben. 

mehr erfahren
Wo Sie uns auch finden

Mac Business Blog

Seit zwei Tagen kann das große Upgrade auf iOS 12 für Ihr iPhone und iPad heruntergeladen und installiert werden. Beim Mac empfehle ich immer, ein bisschen zu warten, damit die ersten großen Bugs ausgebügelt sind. Bei iOS gab es solche größeren Probleme (zumindest bisher) nicht. Daher können Sie jetzt schon von den vielen Neuerungen profitieren. Damit alles glatt läuft, habe ich Ihnen die Schritte hier aufgeführt.

Welche iOS Geräte laufen mit iOS 12?

Wie jedes Jahr kappt Apple die "Upgrade-Schnur" für ältere Geräte. Hier ist eine Übersicht, welche iOS-Geräte das Upgrade mitmachen. Bei älteren Geräten auf der Liste kann es zu Geschwindigkeitseinbußen kommen (muss aber nicht).

 

iPhones

  • iPhone X
  • iPhone 8
  • iPhone 8 Plus
  • iPhone 7
  • iPhone 7 Plus
  • iPhone 6s
  • iPhone 6s Plus
  • iPhone 6
  • iPhone 6 Plus
  • iPhone SE
  • iPhone 5s

iPads

  • 12,9" iPad Pro (2. Generation)
  • 12,9" iPad Pro (1. Generation)
  • 10,5" iPad Pro
  • 9,7" iPad Pro
  • iPad (6. Generation)
  • iPad (5. Generation)
  • iPad Air 2
  • iPad Air
  • iPad mini 4
  • iPad mini 3
  • iPad mini 2
  • iPods

Vorsichtsmaßnahme: Backup Ihres iOS Geräts

Bevor Sie den Download von iOS 12 und die Installation starten, sollten Sie unbedingt ein Backup Ihres Geräts durchführen.

Obwohl ich das iCloud-Backup immer automatisch angeschaltet habe (es wird dadurch jeden Tag durchgeführt), mache ich vor größeren iOS-Upgrades immer auch ein Backup auf meinem Mac über iTunes.

Upgrade per iTunes oder Over-the-Air

Die Aktualisierung Ihres iPhone oder iPad ist dann ganz einfach, dauert nur ein Weilchen. Sie sollten den Prozess also nicht starten, wenn Sie Ihr Telefon oder Tablet in den nächsten 1 bis 2 Stunden benötigen.

So aktualisieren Sie Ihr iOS in iTunes 

Wenn Sie Ihr Gerät schon (wegen des Backups) am Mac angeschlossen haben, können Sie hier auch die Softwareaktualisierung für iOS starten. Wahrscheinlich hat iTunes Sie auch schon bei Anstecken des Geräts gefragt, ob Sie das Upgrade herunterladen wollen.

Sie haben dann die folgenden Optionen:

Ich klicke hier immer "Nur laden", da ich erst einmal das Backup (s.o.) durchführen will.

Nachdem das Backup abgeschlossen ist, führe ich die Softwareaktualisierung in iTunes durch. Das neue iOS ist dann auch meist schon heruntergeladen. 

So aktualisieren Sie Ihr iOS direkt auf dem iPad oder iPhone (Over-the-Air)

Alternativ können Sie die Softwareaktualisierung auch direkt auf Ihrem iPhone und iPad in den Einstellungen starten.

Was passiert nach dem Download und der Softwareaktualisierung?

Das iPhone oder iPad startet neu und Sie werden als erstes mit einem "Hallo"-Bildschirm begrüßt. Der weitere Ablauf ist dann:

  • Sie müssen den Sperrbildschirm mit Ihrem Code freigeben
  • Sie werden aufgefordert, Ihr Apple ID-Passwort einzugeben
  • Sie werden darüber informiert, dass ab jetzt die Zwei-Faktoren-Authentifizierung Pflicht ist
  • Sie werden gefragt, ob Sie Analyse-Daten an Apple weitergeben wollen (ich lehne das immer ab)
  • Sie erhalten eine kleine Einführung über neue Funktionen in iOS 12

Nun: Viel Spaß mit iOS 12!

Welche Probleme sind schon bekannt?

Bisher keine.