Coaching

Im Mac Business Coaching sorgen wir dafür, dass die Technik reibungslos für Sie arbeitet, damit Sie den Kopf frei haben für Ihre eigentliche Arbeit - persönlich und vertraulich.

erfahren sie mehr

Lernen

In Webinaren und Inhouse- Seminaren bei Ihnen im Unternehmen optimieren Sie die Nutzung von Grundfunktionen und fortgeschrittenen Tools für Mac, iPhone oder iPad und steigern Ihre Produktivität.

erfahren sie mehr

Club

Der Mac Business Coaching Club hilft Ihnen durch regelmäßige Beratung, Ihren effizienten Umgang mit Mac, iPhone und iPad immer up to date zu halten. Mit kostenfreier Basis-Mitgliedschaft!

erfahren sie mehr
Über Mac Business Coaching

Produktivitätsbausteine

Auf diese fünf Bausteine kommt es an, um wesentlich effizienter und produktiver mit Mac, iPhone und iPad zu arbeiten. Dies sind die elementaren Prinzipien, die wir mit unseren Kunden als erfolgsentscheidend erkannt haben.

mehr erfahren

Vorgehen beim Coaching

Das Coaching kann bei Ihnen vor Ort oder Remote über eine Internetverbindung stattfinden. Dabei können gegenseitig die Bildschirme gesehen werden, um eine schnelle Lösung Ihres Problems und einen hohen Lerneffekt zu erzielen.

mehr erfahren

Für wen ist das Coaching?

Wer als Selbstständiger oder in leitender Position mit Mac, iPhone und iPad arbeitet und wirklich erfolgreich sein will, muss zum führenden Manager in eigener Sache werden und überdurchschnittlich produktiv mit seiner Technik umgehen – auf Dauer!

mehr erfahren

Referenzen

Kunden von Mac Business Coaching berichten über Ihre Erfahrungen und was Ihnen die Sitzungen im täglichen Arbeitsleben gebracht haben. 

mehr erfahren
Wo Sie uns auch finden

Mac Business Blog

Dieses macOS Update bietet eher kleinere Verbesserungen und Optimierungen für Ihren Mac. U.a. einige Darstellungen in Safari und die Unterstützung der AirPods der zweiten Generation.

Safari

  • Unterstützung für den Modus „Dunkel“ bei Websites, die eigene Farbschemen unterstützen
  • Vereinfachte Anmeldung auf Websites, wenn für die Zugangsdaten „Passwort automatisch ausfüllen“ verwendet wird
  • Aufforderungen zu Push-Benachrichtigungen erst nach Interaktion mit einer Website zulassen
  • Warnhinweis, wenn eine unsichere Website geladen wird
  • Entfernung der Unterstützung für den nicht mehr gültigen „Do Not Track“-Standard, um potentiellen Missbrauch als Erkennungsvariable (Fingerprinting) zu verhindern; Intelligent Tracking Prevention verhindert nun standardmäßig websiteübergreifendes Tracking

iTunes

  • Anzeige von mehr redaktionellen Highlights auf einer einzelnen Seite im Tab „Entdecken“, um in Apple Music noch einfacher neue Musik, Playlists und mehr entdecken zu können.

AirPods

  • Unterstützung für AirPods (2. Generation)

Mehr

  • Unterstützung für „Luftqualitätsindex“ in der Karten-App in den USA, Großbritannien und Indien
  • Bessere Qualität von Audioaufnahmen in „Nachrichten“
  • Verbesserte Unterstützung für externe GPUs in der Aktivitätsanzeige
  • Behebung eines App Store-Problems, aufgrund dessen die neuesten Versionen von Pages, Keynote, Numbers, iMovie und GarageBand nicht übernommen werden konnten
  • Verbesserte Zuverlässigkeit von USB-Audiogeräten bei Verwendung mit den 2018 eingeführten MacBook Air-, MacBook Pro- und Mac mini-Modellen
  • Korrektur der Bildschirmstandardhelligkeit des MacBook Air (Herbst 2018)
  • Behebung eines Grafikproblems, das bei manchen an den Mac mini (2018) angeschlossenen externen Displays zu Inkompatibilitäten führen konnte
  • Behebung von WLAN-Verbindungsproblemen, die nach dem Upgrade auf macOS Mojave auftreten konnten
  • Behebung eines Problems, bei dem erneut hinzugefügte Exchange-Accounts nicht mehr im Bereich „Internetaccounts“ angezeigt wurden
  • Behebung eines Problems, bei dem in Mail AOL-Benutzerpasswörter häufig angefordert werden konnten

Weitere Informationen zu diesem Update sind erhältlich unter: https://support.apple.com/kb/HT209149

 

Einzelheiten zu den Sicherheitsaspekten dieses Updates

Einzelheiten zum Sicherheitsinhalt dieser Updates finden Sie unter Apple-Sicherheitsupdates.

So aktualisieren Sie Ihr macOS

Damit alles beim Update glatt läuft, finden Sie in Connect die nötigen Schritte.

Übersicht aller macOS Updates

Wenn Sie wissen möchten, welche Aktualisierungen in vorherigen Updates vorgenommen wurden, finden Sie in Connect eine Liste mit Links zu jeweiligen Update Informationen:

IHRE LESELISTE

Sie sind noch nicht angemeldet

Bitte melden Sie sich an, um die Leseliste zu verwenden.