Nach einem Software-Update für das iPad können Sie, soweit Ihr Provider und Datentarif dies erlaubt, ein WLAN erzeugen, auf das andere Geräte, z.B. Ihr Laptop, zugreifen können. Ein separater Surfstick mit weiteren Gebühren ist nicht mehr erforderlich.

 

Um die Funktion nutzen zu können, müssen Sie die neueste Version von iOS installiert haben.

Wenn dem so ist, können Sie über:

 

Einstellungen > Allgemein > Netzwerk

 

den Menüpunkt "Persönlicher Hotspot" wählen. Wenn die diesen aktivieren, erscheint das WLAN auf Ihren anderen Geräten und sie können es mit dem angezeigten Passwort aktivieren.

 

 

Wenn Sie Hilfe bei der Einrichtung brauchen, unterstützen wir Sie gerne im Rahmen eines kostenlosen Probe-Coachings. Melden Sie sich einfach über das Kontaktformular und wir machen einen Termin aus.

 

{fcomment}